Next
STATS
FC Liverpool Transfer Centre und Ticker



 
Courtney Sweetman-Kirk im Trikot der Liverpool FC Women
Photo credit: Alex Burstow/Getty Images

Liverpool FC Women: Courtney Sweetman-Kirk hat den Verein verlassen

News

  • Autor David Górny
    1 Monat(e) vor



Die Verantwortlichen bei den Liverpool FC Women bestätigen, dass Stürmerin Courtney Sweetman-Kirk den Verein Anfang Mai verlassen hat.

Die Stürmerin wechselte 2018 von Everton FC zu Liverpool. Courtney Sweetman-Kirk erzielte insgesamt 14 Tore während ihrer Zeit im Klub. Ihr Vertrag lief laut eigener Aussage zu Beginn des Monats Mai aus. Da der Saisonabbruch der Womens Super League von der FA noch nicht offiziell bestätigt wurde, steht sie somit für die noch ausstehenden Spiele nicht zur Verfügung.

LFC Women-Managerin Vicky Jepson sagt: "Ich danke Courtney für die letzten zwei Jahre im Verein. Meine Mitarbeiter und ich wünschen ihr alles Gute für ihre bevorstehenden Herausforderungen."

Alle bei den Liverpool FC Women danken Courtney für ihren Beitrag und wünschen ihr viel Erfolg für ihre weitere Karriere.

Courtney Sweetman-Kirk äußerte sich über die sozialen Medien wie folgt zu der Situation:

"Am Anfang des Jahres habe ich mich dazu entschieden den Verein zu verlassen. Mit dem Ablauf meines Vertrags zum Beginn des Monats Mai endet meine Zeit nach zwei Jahren im Verein. Ich bedanke mich vor allem für die Unterstützung der Fans. Jetzt ist es Zeit für eine Veränderung. Jetzt ist der Moment für einen Tapetenwechsel. Ich suche eine neue Herausforderung für mich als Spielerin und auch als Person. Ich kann es kaum erwarten wieder einen Ball am Fuß zu haben und mit einem Lachen im Gesicht jeden Tag zu trainieren. Ich hoffe es geht bald wieder los. Ich bin gespannt was mir die Zukunft bringt."

 





TAGS
  Liverpool FC Women  


Weitere News