Next
STATS
FC Liverpool Transfer Centre und Ticker



 
Liverpool FC, FC Liverpool, German Reds, Liverpool Fans Deutschland, Liverpool FC Women
Photo credit: Andrew Powell/Getty Images

Liverpool FC Women: Bittere Pokalpleite gegen Zweitligisten

News

  • Autor Richard Köppe
    8 Monat(e) vor



Zum Auftakt der Gruppenphase des Continental Tyres Cup verloren die Liverpool FC Women trotz zweifacher Führung mit 3:2 gegen den Zweitligisten Sheffield United.

Nach zwei Niederlagen zum Auftakt der Womens Super League setzte es nun auch im Ligapokal der Frauen eine Niederlage für Vicky Jepsons Mannschaft. Die Trainerin rotierte für das Pokalspiel gegen Sheffield United auf einigen Positionen. So saß die Top-Torschützin der vergangenen Saison, Courtney Sweetman-Kirk, nur auf der Bank.

Im heimischen Prenton Park fanden die Reds gut in die Partie und gingen nach einer halben Stunde durch Ashley Hodson in Führung. Rinsola Babajide und Melissa Lawley bekamen in der ersten Halbzeit noch die Chance die Führung auszubauen, doch es blieb beim 1:0 zur Pause.

In der 55. Minute prallte der Kopfball von Sheffields Wilkinson von der Unterseite der Latte auf die Torlinie. Da keine Torlinientechnik vorhanden war, musste das Schiedsrichterpersonal diese knifflige Entscheidung treffen. Der Treffer wurde, sehr zum Ärger von Liverpool, gegeben und es stand 1:1.

Jepson brachte nach einer Stunde Niamh Charles für Jess Clarke in die Partie und keine drei Minuten später köpfte Charles nach Vorarbeit von Jemma Purfield die Reds erneut in Führung.

Platzverweis und zwei späte Treffer besiegeln die Niederlage

Der Sieg war in Sichtweite, doch drei Minuten vor Schluss schlug Maddy Cusack mit einem Distanzschuss die deutsche Keeperin Anke Preuss und glich für die Blades aus. Es kam noch bitterer für die LFC Women: Jade Bailey sah ihre zweite gelbe Karte im Spiel und musste früher duschen gehen. In der vierten Minute der Nachspielzeit machte Jade Pennock mit einem Traumtor das Wunder für die Gäste perfekt.

Die Liverpool FC Women haben noch vier weitere Gruppenspiele im Continental Tyres Cup, um diese bittere Niederlage zu verarbeiten. Am 20. Oktober trifft die Mannschaft in diesem Wettbewerb auswärts auf die Coventry United Ladies. Das nächste Spiel gibt es am 28. September. Dort geht in der Liga die Reise zu den Manchester United Women. Anstoß ist um 13:00 Uhr (MESZ).

Liverpool FC Women: Preuss, Jane, Purfield, Robe, Bradley-Auckland, Roberts (Rodgers, 85), Bailey, Clarke (Charles, 59), Babajide, Lawley, Hodson (Linnett, 77).

Tore: 1:0 Ashley Hodson (31.), 1:1 Katie Wilkinson (55.), 2:1 Niamh Charles (62.), 2:2 Maddy Cusack (87.), 2:3 Jade Pennock (90.+4)





TAGS
  liverpool fc women  


Weitere News