Next
STATS
Liverpool FC Transfer Centre



 
Der Liverpool FC trifft am fünften Spieltag der UEFA Champions League-Gruppenphase in Anfield auf den FC Porto.
Photo credit: David Ramos/Getty Images

Liverpool - FC Porto: Munteres Schaulaufen in Anfield?

Spielberichte

  • Autor Robin Wittwer
    15 Tage vor



Vorbericht: Liverpool FC - FC Porto: Die Reds empfangen als Sieger der Champions League-Gruppe B den FC Porto in Anfield

Dabei geht es sportlich um nicht mehr viel, denn Liverpool ist nach vier Siegen aus vier Spielen bereits als Gruppensieger für das Champions League-Achtelfinale qualifiziert. Jürgen Klopp kündigte aber bereits an, dass er die verbleibenden beiden Partien sehr ernst nehmen wird. Wahrscheinlich bedeutet dies, dass er neben einigen jungen Spielern auch mehrere Stammkräfte auflaufen lassen wird.

Klopps Mannschaft ist derweil nach dem 4:0-Heimsieg gegen Arsenal in guter Form. Mit diesem überzeugenden Sieg können die Reds hoffentlich eine Siegesserie starten, um in der Premier League wieder näher an Tabellenführer Chelsea heranzukommen.

Kickoff: Mittwoch, 21:00 Uhr
Ort: Anfield
Übertragung: DAZN
Schiedsrichter: Felix Zwayer (Deutschland)

Der Gegner: FC Porto

Die Portugiesen haben die Qualifikation für das Achtelfinale in den eigenen Händen. Sollte ihnen am Mittwoch in Anfield ein Sieg gelingen, haben sie am letzten Spieltag gegen Atletico Madrid ein Endspiel um das Weiterkommen. Anders als im Hinspiel dürfte es also nicht mehr ein so deutliches 5:1 für den Liverpool FC werden.

In der heimischen Liga ist Porto Tabellenführer und gewann die letzten fünf Spiele. Zudem kann Coach Sérgio Conceição auf einen komplett fitten Kader zurückgreifen.

Team News: Liverpool FC

Andy Robertson leidet an einer Oberschenkelverletzung, die er sich in der letzten Länderspielpause zugezogen hatte. Für das Porto-Spiel könnte er wieder fit sein, Klopp wird ihn aber kaum einem unnötigen Risiko aussetzen. Kostas Tsimikas ist derweil ein sehr guter Ersatz für den Schotten.

Diogo Jota musste beim Sieg gegen Arsenal aufgrund einer Knieverletzung ausgewechselt werden, es sollte allerdings nichts Ernsthaftes sein.

Curtis Jones fällt wegen einer Augenverletzung wohl noch für einige Wochen aus.

Naby Keita und Roberto Firmino fallen wegen einer Oberschenkelverletzung weiterhin aus.

Joe Gomez fällt wegen einer Wadenverletzung noch bis Anfang Dezember aus.

Harvey Elliott macht große Fortschritte mit seiner ernsthaften Fußverletzung, wird aber erst im neuen Jahr wieder spielen können.

Klopp könnte ein Mix aus Stammspielern und B-Mannschaft auflaufen lassen, welche so aussehen könnte:

Die letzten fünf Duelle

2021/22 Porto - Liverpool 1:5 (CL-Gruppenphase)

2018/19 Porto - Liverpool 1:4 (CL-Viertelfinale-Rückspiel)

2018/19 Liverpool - Porto 2:0 (CL-Viertelfinale-Hinspiel)

2017/18 Liverpool - Porto 0:0 (CL-Achtelfinale-Rückspiel)

2017/18 Porto - Liverpool 0:5 (CL-Achtelfinale-Hinspiel)

Events der Redmen Family

Aufgrund der aktuellen Pandemielage wird es keine "Pub Viewing"-Events der Redmen Family geben. Bitte achtet auf die geltenden COVID-19-Richtlinien und lasst euch impfen und boostern, um die Pandemie zu bekämpfen. Haltet immer ausreichend Abstand zu eurem Mitmenschen, tragt im öffentlichen Raum eine FFP2-Maske und versucht eure Kontakte zu reduzieren.

Prognose

Die rotierte, aber dennoch starke Liverpool-Mannschaft gewinnt mit 2:1.








TAGS
  vorbericht   fc porto   uefa champions league   manager  


Weitere News