Next
STATS
FC Liverpool Transfer Centre und Ticker



 
Liverpool, LFC, FC Liverpool, Liverpool FC, Premier League, LFC Gerüchte, LFC Transfers, LFC News, Liverpool News, Liverpool Transfers, Liverpool Gerüchte,  PL, Anfield, YNWA, Reds, Klopp, Salah, Van Dijk, Mane, Firmino,
Photo credit: Photo by Stuart Franklin/Bongarts/Getty Images

Liverpool FC beobachtet Bremen-Star

News

  • Autor André Nückel
    1 Monat(e) vor



Milot Rashica von Werder Bremen soll vom Liverpool FC beobachtet werden.

Der Liverpool FC wird im Sommer die Offensive verstärken. Das hat Trainer Jürgen Klopp bereits im Kontext des anstehenden Afrika-Cups 2021, der zwischen Januar und Februar ausgetragen wird, angedeutet. Denn: Mohamed Salah (Ägypten), Sadio Mané (Senegal) und Naby Keita (Guinea) werden dem Champions-League-Sieger dann nicht zur Verfügung stehen.

Ein Spieler, der ganz oben auf der Liste des LFC stehen soll, ist Milot Rashica von Werder Bremen. Der 23-jährige Kosovare ist der einzige Lichtblick bei den Hanseaten, die in der Bundesliga überraschend gegen den Abstieg spielen. In 18 Spielen hat Rashica zehn Tor-Beteiligung produziert und ist mit seiner Schnelligkeit die größte Waffe der Bremer.

Milot Rashica: Für 38 Millionen Euro zum LFC?

Wie die "Bild" berichtet, sollen Liverpool-Scouts den Flitzer "mehrfach" beobachtet haben. Die Syker "Kreiszeitung" meldet außerdem, dass Rashica Werder im Sommer für eine festgeschriebene Ablösesumme in Höhe von 38 Millionen Euro verlassen darf. "Man muss auf alle Szenarien vorbereitet sein. Es gibt Interessenten und Gespräche gab es auch", erklärte jüngst sein Berater Altin Lala dem "Weser-Kurier".

Ob Rashica die Qualität besitzt, um in Anfield durchzustarten, ist fraglich. Allerdings haben schon etliche Spieler unter Jürgen Klopp einen Entwicklungssprung gemacht, der ihnen nicht zugetraut wurde. Gut möglich, dass der Bundesliga-Export der nächste sein könnte.





TAGS
  Milot Rashica   transfer  


Weitere News