Next
STATS

 
Das Stadion Anfield wird am Anfield Road End ausgebaut um Platz für über 61.000 Fans zu schaffen.
Photo credit: This is Anfield

7.000 zusätzliche Plätze: Liverpool baut Anfield Road End aus

News

  • Autor Richard Köppe
    26 Tage vor



Der Liverpool FC hat die Erweiterung des Anfield Road Ends bestätigt. Das legendäre Stadion soll am Ende Platz für 61.000 Fans haben.

Schon im Juni wurde die Planung zur Erweiterung der Hintertortribüne an der Anfield Road bestätigt. Jetzt hat der Liverpool FC aber offiziell grünes Licht für den Start des Bauprojektes bekommen. Dabei nimmt der Verein stolze 60 Millionen Pfund in die Hände, um die Kapazität des berühmten Anfield-Stadions um 7.000 Plätze zu erhöhen.

"Uns war von Anfang an klar, dass wir für diese Erweiterung die Zusammenarbeit der Anwohner und der Gemeinde brauchen, um die komplexe Planungslandschaft erfolgreich zu bewältigen und das Projekt finanziell tragfähig zu machen", sagte Andy Hughes, seines Zeichens Liverpools Marketingdirektor.

"Wir brauchten Sicherheit, damit dieses Projekt vorankommt und sind jetzt in der Lage, loszulegen. Wir haben diese Reise im Jahr 2014 begonnen und sind allen für ihre Beiträge dankbar, die sie geleistet haben, um das Projekt in diese Phase zu bringen."

Zweite Phase der Anfield-Erweiterung beginnt

Vor sieben Jahren begann der Liverpool FC mit der Erweiterung des Main Stands, welcher 2016 vervollständigt wurde und Anfields Kapazität von ca. 45.000 auf aktuell 53.394 erhöhte. Jetzt beginnt mit dem Ausbau des Anfield Road Ends die zweite Phase des Bauprojektes. Die neue Tribüne soll zur Saison 2023/24 fertiggestellt sein.

Um das Projekt zu verwirklichen, wird die Anfield Road, die direkt an der Tribüne vorbeigeht, umgeleitet, um Platz für den größeren Bau zu schaffen. Nach dem Umbau wird das Anfield Road Ende ähnlich wie der Main Stand verbesserte Anlagen und eine Sports-Bar-Lounge beinhalten.

Anfield wird zum drittgrößten Stadion der Liga


Spielbericht: Norwich City - Liverpool FC (0:3)

Junges Trio überzeugt beim Pflichtspieldebüt im Ligapokal

Anfield - Die letzte große Erweiterung des legendären Stadions


Mit einer Kapazität von knapp über 61.000 Plätzen wäre Anfield Stand jetzt das drittgrößte Stadion in der Premier League. Einzig die Spielstätten von Tottenham Hotspur und Manchester United haben Platz für mehr Fans in Englands höchster Spielklasse.





TAGS
  anfield  


Weitere News