Next
STATS
LFC Transfer Centre



 
Alisson, Alisson Becker, Alisson Liverpool, Alisson Verletzung, Alisson Comeback
Photo credit: Nick Taylor/Liverpool FC/Liverpool FC via Getty Images

Liverpool FC: Alisson Becker vor Comeback

News

  • Autor André Nückel
    1 Monat(e) vor



Der Liverpool FC darf am Sonntag auf einen Einsatz seiner Nummer eins hoffen: Alisson Becker hat am Dienstag nach einer zwei monatigen Pause wieder am Mannschaftstraining des Tabellenführers der Premier League teilgenommen. Der Brasilianer könnte somit beim Erzrivalen Manchester United (17.30 Uhr) auflaufen.

Aus Sicht des Welttorhüters 2019 hätte die Saison mit dem Heimspiel gegen Norwich City (4:1) gar nicht schlechter beginnen können. Becker verletzte sich nach etwas mehr als einer halben Stunde an der Wade und hat seitdem neben der Seitenlinie Platz nehmen müssen. Sein Vertreter Adrian hat sich mit tollen Leistungen in den Vordergrund gespielt – unter anderem im UEFA-Supercup-Finale, als er gegen Chelsea den entscheidenden Elfmeter zum Triumph parierte.

An der Hackordnung hat die überraschende Entwicklung von Adrian jedoch nichts geändert. Alisson Becker ist die unangefochtene Nummer eins und konnte nun nach einer langen Reha wieder mit der Mannschaft trainieren. Mit Blick auf die verbliebene Vorbereitungszeit scheint ein Comeback im Old Trafford wahrscheinlich. Auch der zuletzt angeschlagene Joel Matip stand wieder auf dem Trainingsplatz.

Der Liverpool FC führt nach acht Spieltagen die Tabelle mit acht Punkten Vorsprung auf Manchester City an und hat alle bisherigen Duelle für sich entschieden. Auf United hat der Champions-League-Sieger bereits 15 Zähler Luft. Gegen den angeschlagenen Rivalen wäre alleine schon die Präsenz von Alisson eine Hilfe, denn Manchester wird motiviert sein, dem LFC die ersten Punkte abzunehmen. 





TAGS
  alisson becker   adrian  


Weitere News