Next
STATS
Liverpool FC Transfer Centre



 
Der Liverpool FC trifft in der Premier League im Merseyside-Derby auf den Everton FC in Anfield.
Photo credit: Paul Ellis/AFP via Getty Images

Liverpool - Everton: Ungleiches 240. Merseyside-Derby?

Spielberichte

  • Autor Richard Köppe
    2 Monat(e) vor



Vorbericht: Liverpool FC - Everton FC: Die Reds wollen ihre Siegesserie fortsetzen und den blauen Nachbarn den Abstiegskampf erschweren.

Die neueste Auflage des Liverpooler Stadtderbys ist wohl so ungleich wie schon länger nicht mehr. Die rote Seite braucht unbedingt einen Sieg, um weiterhin im Titelrennen zu bleiben, während die Blues im Kampf ums Überleben in der Premier League genauso dringend auf drei Punkte angewiesen sind.

Liverpools Selbstvertrauen ist nach der 4:0-Gala gegen Manchester United vom vergangenen Dienstag weiterhin sehr hoch. Mohamed Salah beendete mit einem Doppelpack endlich seine Torflaute, während Sadio Mané und Luis Díaz die beiden anderen Treffer erzielten.

Von FA Cup-Hangover war keine Spur, obwohl die Reds nur drei Tage zuvor Manchester City aus dem Halbfinale warfen. Sollte Jürgen Klopps Team auch Everton besiegen, wäre das der zwölfte Premier League-Heimsieg in Folge. Das Hinspiel im Goodison Park gewann Liverpool mit einer fulminanten Leistung 4:1.

Kickoff: Sonntag, 17.30 Uhr
Ort: Anfield
Übertragung: Sky Sport 1
Schiedsrichter: Stuart Attwell

Der Gegner: Everton FC

Die Toffees kämpfen in den letzten Wochen der Saison nur noch gegen den Abstieg. Der Gedanke an die Championship ist für das längste Mitglied der obersten englischen Liga unvorstellbar. Der letzte Abstieg datiert aus dem Jahr 1951

Rafael Benitez vermochte es nach seiner Ernennung zum Manager im Sommer 2021 nicht, den Spielern seine Philosophie einzutrichtern. Everton spielte über weite Strecken desaströsen Fußball und streitet sich jetzt deswegen mit Burnley um den ersten Nichtabstiegsplatz.

Der neue Trainer Frank Lampard muss gegenwärtig beweisen, dass er gut genug für die Premier League ist. Etwas hat er trotz der vielen Niederlagen in seiner kurzen Amtszeit allerdings schon erreicht: Die Fans hinter der Mannschaft zu vereinen, was lange nicht der Fall war.

Am Sonntag bekommt Lampard eine erste Kostprobe des Merseyside Derbys, einem Spiel, welches entweder Evertons Saison retten oder noch tiefer in die Misere stürzen könnte.

Dominic Calvert-Lewin, der beste Stürmer der Blues, ist verletzt und wird die Partie verpassen. Wer mehr über Everton erfahren möchte, kann unsere Gegneranalyse lesen.

Team News: Liverpool

Roberto Firmino verletzte sich im FA Cup gegen Manchester City am Fuß und verpasste deswegen die Partie gegen Manchester United. Klopp zeigte sich derweil optimistisch, dass Firmino gegen Everton einsatzbereit sein wird. Alle anderen Liverpool-Spieler sind fit.

Da Liverpool zwischen dem letzten Spiel und dem Derby vier volle Tage zum Erholen liegen, wird Klopp wohl wieder die stärkste Mannschaft aufstellen. Am Mittwoch steht aber schon wieder das Hinspiel des Champions League-Halbfinales an und deshalb könnte Klopp bei günstigem Spielverlauf einige frühzeitige Auswechslungen tätigen. Liverpool könnte so beginnen:

Alisson; Robertson, van Dijk, Matip, Alexander-Arnold; Thiago, Fabinho, Henderson; Díaz, Mané, Salah

Die letzten fünf Duelle

2021/22 Everton - Liverpool 1:4 (PL)

2020/21 Liverpool - Everton 0:2 (PL)

2020/21 Everton - Liverpool 2:2 (PL)

2019/20 Everton - Liverpool 0:0 (PL)

2019/20 Liverpool - Everton 1:0 (FA Cup, 3. Runde)

Events der Redmen Family

An mehreren Standorten gibt es Pub Viewings der Redmen Family. Jeder ist willkommen, mit anderen Liverpool-Fans das Spiel live im Pub zu schauen. Bitte beachtet die Corona bedingten Zutrittsbeschränkungen.

Berlin - Berlin Reds - Tante Käthe

Dresden - Dresden Kopites - Irish Fiddler

Düsseldorf - Rhineland Reds - Mc Laughlin's Irish Pub

Mainz - Mainz Reds - O'Reilly's Irish Pub 

Prognose

Liverpool gewinnt mit 3:1.

 








TAGS
  everton fc   vorbericht   premier league   manager   merseyside derby  


Weitere News