Next
STATS
Liverpool FC Transfer Centre und Ticker



 
Der Liverpool FC trifft in der Premier League am Donnerstagabend auf den Burnley FC.
Photo credit: Michael Regan/Getty Images

Liverpool - Burnley | Reds müssen Anschluss an Tabellenspitze halten

Spielberichte

  • Autor Robin Wittwer
    5 Monat(e) vor



Vorbericht: Liverpool FC - Burnley FC | Die Reds benötigen nach vier sieglosen Spielen nacheinander endlich wieder einen Dreier.

Steckt Liverpool in einer Krise? Wenn man die letzten vier Premier League-Spiele isoliert betrachtet, ist die Antwort darauf definitiv ja. Das Problem liegt mit nur einem Tor aus 360 Spielminuten vor allem in der Offensive. Zwar haben die Reds von allen Premier League-Teams am meisten Tore geschossen, das bringt aber nichts, wenn diese Tore mehrheitlich einseitig auf wenige Spiele verteilt sind. Die gefürchtete "Front Three" wird ihrem Ruf derzeit nicht gerecht.

Jürgen Klopp sagte nach dem letzten torlosen Spiel gegen Manchester United, dass es nicht selbstverständlich sei, sich für die Champions League zu qualifizieren - im Meisterrennen dabei zu sein erst recht nicht. Ob er das ernst meinte oder nur den Druck von seinen Spielern nehmen möchte ist nicht offensichtlich. Die Erwartungshaltung um den LFC ist schon, dass man den Premier League Titel zu verteidigen versucht. Es ist zu hoffen, dass das gegenwärtige Tief nur eine Formschwäche ist und keine tieferliegenden Ursachen hat.

Klopp ist derweil selbst auf der Suche nach den Ursachen, findet aber auch keine schnelle Erklärung. "Es gibt keine einfache Erklärung. Wir haben immer Chancen vergeben, bloß damals hatten wir noch weitere, die wir verwandelt haben", sagte Klopp zu Sky Sports. Das beste Rezept ist wohl, es weiter zu versuchen und auf die baldige Rückkehr von Diogo Jota zu hoffen, welcher der Liverpooler Offensive wieder frischen Ideen geben könnte. Doch der Portugiese wird wegen seiner Knieverletzung noch mindestens zwei Wochen fehlen.

Kickoff: Donnerstag 21 Uhr MEZ
Ort: Anfield
Übertragung: Sky Sport 1
Schiedsrichter: Michael Dean

Der Gegner: Burnley FC

Wenn man Liverpools derzeitige Offensivprobleme mit denen von Burnley vergleicht, sind es pure Luxusprobleme. Die Clarets erzielten in 17 Spielen magere neun Tore und das letzte Auswärtstor gelang der Mannschaft von Sean Dyche vor elf Stunden Spielzeit.

Burnleys einzige Hoffnung wird wohl sein, defensiv sehr kompakt zu stehen und die formschwache Liverpooler Offensive zu frustrieren. Kurioserweise war es Burnley, welche es letzte Saison als einzige Mannschaft schafften, den Reds in Anfield ein Unentschieden abzuringen.

Der gefährlichste Offensivspieler Burnleys ist mit drei Saisontoren Chris Wood. Wer mehr über Wood und seine Teamkameraden erfahren möchte, kann unsere Gegneranalyse lesen.

Team News: Liverpool FC

Gute Nachrichten gibts von Joel Matip, der nach seiner neuesten Verletzung gegen Burnley wahrscheinlich wieder in der Startelf stehen wird. Naby Keita ist wieder fit, Klopp wird mit dem verletzungsanfälligen Guineer aber wohl nichts überstürzen.

Sonst bleibt bezüglich Verletzungen alles beim alten:

Virgil van Dijk: Fällt wegen eines Kreuzbandrisses für den Rest der Saison aus

Joe Gomez: Fällt wegen einer Knieverletzung für den Rest der Saison au

Diogo Jota: Fällt wegen einer Knieverletzung noch mindestens zwei Wochen aus

Kostas Tsimikas: Fällt wegen einer Knieverletzung noch aus, dürfte aber wie Jota bald wieder fit sein

Die Reds könnten so beginnen:

Die letzten fünf Duelle

2019/20 Liverpool - Burnley 1:1 (PL)

2019/20 Burnley - Liverpool 0:3 (PL)

2018/19 Liverpool - Burnley 4:2 (PL)

2018/19 Burnley - Liverpool 1:3 (PL)

2017/18 Burnley - Liverpool 1:2 (PL)

Redmen Family Prognose

Schwierig zu sagen. Irgendwann muss aber der Befreiungsschlag kommen und warum nicht mit einer überzeugenden Offensivabteilung und einem 4:1 Sieg? Da das Spiel in Anfield stattfindet, ist solch ein Ergebnis durchaus plausibel.

 








TAGS
  vorbericht   burnley fc   premier league  


Weitere News