Next
STATS
Liverpool FC Transfer Centre



 
Proact Stadium
Photo credit: (Photo by Pete Norton/Getty Images)

LFC Women: Taylor Hinds verwandelt den entscheidenden Elfmeter

News

  • Autor David Górny
    7 Monat(e) vor



Im zweiten Spiel des Continental League Cup besiegten die Liverpool FC Women Sheffield United nach torlosem Remis im Elfmeterschießen.

Mit Katie Startup im Tor und Hannah Silcock in der Abwehr feierten zwei Neulinge ihr Debüt in der Startelf der Liverpool FC Women. Wie schon gegen Aston Villa am ersten Spieltag ging es nach den regulären 90. Minuten direkt in das Elfmeterschießen.

 

 

Kaum Chancen in der ersten Hälfte

Die Torraumszenen in der ersten halben Stunden des Spiels lassen sich an einer Hand abzählen. Yana Daniels versuchte mit einem Pass für Gefahr vor dem Tor zu sorgen, doch weder Furness noch Perry konnten sich in eine aussichtsreiche Position bringen.

Meikayla Moore scheiterte im Anschluss nach einem Freistoß von Carla Humphreys an Blades Torhüterin Nina Wilson. Katie Startup hielt den Kasten souverän sauber und hinterließ in ihren ersten 45 einen guten Eindruck.

 

 

Keine Tore nach 90 Minuten

Matt Beard wechselte zur Halbzeit gleich drei neue Spielerinnen ein. Robe, Kearns und Taylor Hinds sollten neue Impulse setzen.

Zu Beginn aber zeigte Sheffield mehr Einsatz. Startup hatte alle Hände voll zu tun. Die Reds fanden aber immer besser ins Spiel und konnten sich einige Chancen erspielen. Leider war nichts Zwingendes dabei und somit ging es am Ende direkt ins Elfmeterschießen.

Für Liverpool trafen alle Spielerinnen während für die Heimmannschaft alle bis auf Rebecca Rayner trafen. Sie scheiterte am Lattenkreuz.

Die Liverpool FC Women sind nun wettbewerbsübergreifend seit acht Spielen ungeschlagen. In der Gruppe mit  Sunderland (5), Sheffield (2), Aston Villa (1) und den Blackburn Rovers (0) stehen Sie mit vier Punkte auf dem zweiten Platz der Tabelle in ihrer League Cup-Gruppe.


Schwere Verletzung: Klopp muss lange ohne Roberto Firmino planen

Leanne Kiernan trifft doppelt gegen Lewes L.F.C.


Am 17.11. findet der dritte Spieltag des Continental League Cup statt. Die Reds spielen dann gegen die Blackburn Rovers. Die Rovers sind auch am Sonntag der nächste Gegner der Reds in der Women's Championship.

Liverpool FC Women: Katie Startup; Lucy Perry, Meikayla Moore, Hannah Hilcock (Roberts, 66.), Matthews (Hinds. 46.); Yana Daniels (Robe, 46.), Jade Bailey, Carla Humphrey, Rachel Furness (Kearns, 46.), Ashley Hodson; Walters (Holland, 66.)

Tore: -

Elfmeterschießen: 1:0 Meikayla Moore, 1:1 Sweetman-Kirk, 2:1 Ceri Holland, 2:2 Alethea Paul, 3:2 Leighanne Robe, 3:2 Rebecca Rayner vergibt, 4:2 Bo Kearns, 4:3 Madeleine Cusack , 5:3 Taylor Hinds

 

 

 





TAGS
  liverpool fc women  


Weitere News