Next
STATS
Liverpool FC Transfer Centre



 
Van Dijk, Virgil, Mo Salah, Salah, Mohamed Salah, Virgil van Dijk, Salah Virgil, Salah Van Dijk, LFC, Liverpool, FC Liverpool, Liverpool FC
Photo credit: Photo by Michael Regan/Getty Images

LFC: Virgil van Dijk lobt Mohamed Salah

News

  • Autor André Nückel
    21 Monat(e) vor



Virgil van Dijk lobt Mohamed Salah in einem Interview. Der Ägypter sei ein elemenarer Spieler im System des Liverpool FC.

Der Liverpool FC spielt eine nahezu perfekte Saison und bricht 2019/20 zahlreiche Rekorde. Die erste Meisterschaft seit 30 Jahren wird wohl im März gesichert werden, denn die Auswahl von Jürgen Klopp ist in der Premier League quasi nicht mehr einzuholen.

Mit einem 22-Punkte-Vorsprung geht der LFC am Samstag in den 28. Spieltag, wenn der Tabellenführer beim Vorletzten Watford FC (18.30 Uhr) gastiert. Einzelne Spieler herauszuheben, ist angesichts der überragenden Mannschaftsleistung schwierig. Virgil van Dijk hat in einem Interview mit Goal die Wichtigkeit von Mohamed Salah herausgehoben.

Virgil van Dijk: Die Zahlen sprechen für sich

"Ich denke, er hat in den vergangenen Spielzeiten gezeigt, dass er ein fantastischer Spieler ist, und die Zahlen sprechen auch für ihn", erklärt Europas Fußballer des Jahres. Der Ägypter steht in der laufenden Saison wettbewerbsübergreifend bei 36 Spielen, 19 Toren und neun Vorlagen.

Einen wirklichen Grund, um unzufrieden zu sein, gibt es also nicht. Seine Chancenverwertung ist zwar nicht mehr derart effizient wie 2017/18, doch die allgemeine Performance ist über jeden Zweifel erhaben. Dennoch findet sich Salah immer wieder in Wechselgerüchten wieder.

„Mohamed Salah ist sehr wichtig“

Van Dijk stellt deshalb die Wichtigkeit des Rechtsaußen hervor, indem er sagt: "Er ist ein sehr wichtiges Mitglied unseres Kaders. Nicht nur, wenn es um Tore geht, auch mit Blick auf die Defensive. Er ist ein großer Teil unseres Spiels, also versuchen wir, dem gerecht zu werden. Wir sind glücklich, dass wir ihn haben und hoffen, so weitermachen zu können."

Und wenn nach dem internationalen Triple 2019 in wenigen Wochen auch der erstmalige Gewinn der Premier League feststeht, dürften sich Spekulationen ob eines Abgangs von Mohamed Salah aus Liverpool-Sicht hoffentlich legen.





TAGS
  virgil van dijk   mohamed salah  


Weitere News