Next
STATS
FC Liverpool Transfer Centre und Ticker



 
Euer LFC-Transferticker für aktuellen Gerüchte, Entwicklungen und Transfermarkt-News rund um den Liverpool FC.
Photo credit: Oli Scarff / Getty Images

LFC Transferticker - August

News

  • Autor Redmen Family
    1 Monat(e) vor



Euer LFC-Transfer-Ticker für aktuellen Gerüchte, Entwicklungen und Transfermarkt-News rund um den Liverpool FC.

Beim Liverpool FC werden permanent viele Spieler gehandelt. Aufgrund des Erfolgs unter Jürgen Klopp ist auch das Interesse an den LFC-Kickern enorm. In diesem Artikel, der regelmäßig aktualisiert wird, gibt es alle Informationen über mögliche Zugänge, Abgänge und Gerüchte rund um den Liverpool FC. Alle wichtigen Artikel und Transfers findet ihr auch in unserem TRANSFERCENTRE!

Verlässt Wijnaldum Liverpool ablösefrei?

13.08.2020: Die Vertragsverhandlungen zwischen dem Liverpool FC und Georginio Wijnaldum scheinen derzeit auf Eis gelegt. Verlässt er die Reds nächstes Jahr ablösefrei? Es ist der Aufreger der letzten Wochen...Warum Wijnaldum bisher zögert, seinen Vertrag beim Liverpool FC zu verlängern ist weiterhin unklar.

Alle Informationen zu der aktuellen Situation findet ihr hier! 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

A post shared by Scouserfunk - LFC Podcast (@scouserfunk) on

Besteht "offiziell" Kontakt zu Thiago?

13.08.2020: Es keimen neue Gerüchte auf, dass Michael Edwards sich mit Sportdirektor Hasan Salihamidžić in Verbindung gesetzt haben soll. Die Liverpool-nahe Presse von der Merseyside berichtet derzeit noch wenig über einen möglichen Transfer. Gründe dafür könnten auch sein, dass die Gerüchte eher haltlos sind. Allerdings vermissen wir bisher auch, dass ernstzunehmende Journalisten wie James Pearce, Paul Joyce und Melissa Reddy, die Liverpool sehr nahe stehen, die Transfergerüchte herunterspielen.

Laut den Gerüchten sollen in den nächsten Tagen Verhandlungen über die mögliche Ablösesumme erfolgen. Dieselben Quellen berichten schon seit Wochen, dass sich Liverpool mit Thiago über die Vertragsdetails schon längst einig sein sollen.

Ismaila Sarr: Die Gerüchte brechen nicht ab

13.08.2020: Der 22-Jährige Offensivspieler von Watford soll eines der möglichen Transferziele von Michael Edwards in dieser Saison sein. Das wird zumindest aus klubnahen Quellen bei Watford berichtet.

Sarr hat erst kürzlich in einem Interview zugegeben, dass "jeder gerne für die Reds spielen würde", bestand aber darauf, dass zu diesem Zeitpunkt noch keine Entscheidungen über seine Zukunft getroffen worden sei.

Liverpool soll anscheinen Sarr und seine Situation beim Absteiger Watford beobachten und angeblich sogar angefragt haben. Für den Flügelspieler wurde daraufhin eine hohe Wunsch-Ablösesumme in Höhe von 40 Millionen Pfund festgelegt.

Talent Morgan Boyes auf Leihbasis zu Fleetwood Town

12.08.2020: Liverpools Eigengewächs Morgan Boyes wird für die Saison 2020/21 an den Drittligisten Fleetwood Town verliehen, um wertvolle Spielpraxis zu sammeln.

Die komplette News mit weiteren Informationen dazu hier.

Kostas Tsimikas wechselt nach Liverpool

10.08.2020: Der Deal ist perfekt. Konstantinos Tsimikas wechselt für 11,75 Millionen Pfund von Olympiakos Piräus nach Liverpool. Der 24-Jährige landete am Sonntagabend an der Mersey und absolvierte dort seinen Medizincheck. Nun unterschrieb er bei den Reds einen Mehrjahresvertrag. Der Grieche ist gelernter Linksverteidiger und dürfte in Zukunft vor allem die Backup-Rolle von Andy Robertson einnehmen.

Lest die komplette News hier.

Kein Wechsel von Jamal Lewis an die Merseyside

10.08.2020: Mit einem Wechsel von Tsimikas nach Liverpool verstummen nun auch die Gerüchte um einen Wechsel des Abwehrspielers Jamal Lewis. Nach einem ersten Angebot der Reds lehnte Norwich City ab. Die Canaries wollten das Doppelte, was Michael Edwards bereit war auf den Tisch zu legen. Soviel war der Spieler dem amtierenden Meister nicht wert. Für Jamal Lewis tut es uns leid. Der 24-Jährige wollte unbedingt wechseln.

Kostas Tsimikas auf dem Weg nach Liverpool? 

09.08.2020:  Liverpool steht offenbar kurz vor einer Verpflichtung von Kostas Tsimikas. Der Linksverteidiger von Olympiakos Piräus scheint die Alternative zum geplatzten Jamal Lewis Deal zu sein. Ein Angebot wurde abgegeben. Anfang der Woche soll der Medizincheck stattfinden. Die News dazu hier. 

Fortuna Düsseldorf: Ben Woodburn

09.08.2020: Der talentierte Angreifer Ben Woodburn hatte bisher kein Glück beim Liverpool FC. Nach eher durchwachsenen Leihgeschäften zu Sheffield United und Oxford United könnte der Waliser jetzt nach Deutschland kommen. Laut dem "Liverpool Echo" soll der Bundesliga-Absteiger Fortuna Düsseldorf Woodburn für ein Jahr ausleihen. Auch weitere Klubs aus England, den Niederlanden und Belgien haben anscheinend Interesse an den Diensten des Walisers. Ein weiteres Leihgeschäft würde für Woodburn Sinn ergeben, um endlich regelmäßige Spielpraxis zu bekommen.

Vasco da Gama: Talles Magno

09.08.2020: Der Liverpool FC hat anscheinend den talentierten Stürmer Talles Magno vom brasilianischen Klub Vasco da Gama auf dem Visier. Laut "Yahoo Esportes" aus Brasilien sollen beide Vereine bereits Gespräche über den Spieler führen. Der 18-jährige Talles Magno scheint ein gefragter Mann zu sein, denn auch Paris Saint-Germain, der FC Sevilla und Bayer 04 Leverkusen scheinen Interesse an den Angreifer, der als "nächster Neymar" gehandelt wird, zu besitzen. Die Ablösesumme würde im zweistelligen Millionenbereich liegen - eine Summe, welche die Reds in diesen Tagen wohl nicht für ein 18-jähriges Talent ausgeben werden.

Harry Wilson und Marko Grujic auf der Transferliste? 

09.08.2020: Der Liverpool Echo berichtet, dass Liverpool Harry Wilson in diesem Sommer für rund 20 Millionen Pfund gehen lassen könnte. Leeds und Southampton, sowie Newcastle sollen Interesse gezeigt haben. Bevor die finanziellen Mittel im Fußball knapp wurden für die meisten Team, prognostizierte man Einnahmen in Höhe von rund 40 Millionen Pfund für Grujic und Wilson. Aber die Auswirkungen des Coronavirus auf den Fußball torpedieren die Transfers für diese Summen. Paul Joyce von der Times behauptet, dass aus diesem Grund beide Spieler eher wieder ausgeliehen werden könnten, bevor sie unter Wert verkauft werden oder in der Reserve „versauern“. Er betont, dass „beide nicht zum Schleuderpreis verkauft werden würden“. Durch eine weitere Leihgabe könnten beide aufgrund ihres Alters ihren Wert halten bzw verbessern.

Norwich City lehnt erstes Angebot für Lewis ab

07.08.2020: Jamal Lewis hat einen Wechselwunsch an die Anfield Road bestätigt. Auch sein nordirischer Nationaltrainer Ian Baraclough unterstützt einen Wechsel. Es wäre "sehr aufregend", wenn Lewis nach Anfield wechseln würde, bestätigt er. Das erste Angebot der Reds wurde von Norwich City abgelehnt. 

Offizielles Gebot für Jamal Lewis, Norwich City

06.08.2020: Liverpool gibt ein offizielles Gebot für Jamal Lewis ab.  Diverse Berichte aus Griechenland und England bringen Liverpool außerdem mit Kostas Tsimikas in Verbindung, der ein Backup zum Lewis Deal sein könnte. Die komplette News zu Tsimikas lest ihr hier.  Lloyd Kelly vom AFC Bournemouth soll nach Angaben von James Pearce kein Transferziel mehr sein.

Paris St. Germain: Joel Matip

05.08.2020: Joel Matip war am Wochenende Gegenstand von eigenartigen Spekulationen über einen möglichen Transfer in Höhe von 50 Millionen Pfund. Paris Saint-Germain soll der Interessent sein, wobei eine Reihe von englischen Boulevard.Zeitungen die zweifelhafte Geschichte aufgriffen.

Nichtsdestotrotz ist er nach wie vor ein wichtiger Teil des Kaders von Jürgen Klopp. Der Manager lobte seinen Landsmann regelmäßig und wenn Joel wieder fit ist, wird er natürlich gegen Joe Gomez um den Startplatz kämpfen.

Zum jetzigen Zeitpunkt scheint es höchst unwahrscheinlich, dass Liverpool einen Transfer von Matip in Erwägung zieht. Obwohl ein Angebot in Höhe von 50 Millionen Pfund diese Position sicherlich beeinflussen würde, lassen die zweifelhaften Quellen des Gerüchts vermuten, dass es sich hierbei um ein Hirngespinst handelt.

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

A post shared by Scouserfunk - LFC Podcast (@scouserfunk) on

Folarin Balogun, Arsenal U23

05.08.2020: Liverpool soll laut eines Berichts von Sky Sports Interesse an Arsenals Nachwuchstalent Folarin Balogun haben. Der 19-jährige Stürmer befindet sich im letzten Vertragsjahr und soll rund 8 Millionen Pfund wert sein. Ein Wechsel zu Brentford im Januar sei gescheitert und der U23-Spieler habe dem Klub mitgeteilt, dass er den Verein wechseln möchte. 

Balogun sieht keine Chancen auf einen Durchbruch bei Arsenal und das, obwohl er in der Premier League 2 in 15 Spielen zehn Tore und vier Assists verbuchen konnte. 

Taiwo Awoniyi: 1.FSV Mainz 05

05.08.2020: Der 1. FSV Mainz 05 scheint derzeit eine erneute Verpflichtung von Taiwo Awoniyi nicht umzusetzen. Der "Kicker" berichtete am Montag darüber. Sportvorstand Rouven Schröder und Chefcoach Achim Beierlorzer sind zwar um eine erneute Verpflichtung des 22-jährigen Nigerianers bemüht, ein potenzieller Transfer des Stürmers müsse aber jetzt "zurückgestellt werden". Die Mainzer sind offensiv sehr gut aufgestellt und wenn sich keine Veränderungen ergeben, war es das mit einer potentiellen Verpflichtung. Awoniyi kehrte Anfang Juli wieder zum Liverpool FC zurück.  

Kostas Tsimikas, Olympiakos Piräus

 

 

05.08.2020: Die Reds sind auf der Suche nach Alternativen und einem adäquaten Backup für die Linksverteidiger-Position. Mit dem Abgang des Talents Yasser Larouci fehlt Liverpool ausreichende Kadertiefe, um Andy Robertson im Falle eines Ausfalls zu ersetzen. Diverse Berichte aus Griechenland bringen Liverpool jetzt mit Kostas Tsimikas in Verbindung. Die komplette News lest ihr hier. 

Aissa Mandi, Real Betis

 

 

04.08.2020: Die Gerüchte über eine Verpflichtung des Innenverteidigers Aissa Mandi keimen immer wieder auf und verhärten sich. Diverse Berichte aus England und Spanien bringen Liverpool in Verbindung mit dem 28-jährigen Algerier.

Die Reds sollen ein Gebot in Höhe von 9 Millionen Pfund für den Lovren-Ersatz abgegeben haben. Damit liege man nur knapp 1,8 Millionen Pfund unter dem Wunsch des spanischen Klubs.

Weitere Informationen zum Transferziel lest ihr hier.

Ismaila Sarr, Watford FC

04.08.2020: Neben Innenverteidigern sollen die Reds Gerüchten zufolge noch mehr Positionen verstärken. Watford-nahe Journalisten sowie der "Observer" berichten, dass Liverpool scheinbar Interesse an Flügelspieler Ismaila Sarr bekundet haben. Er war einer der Offensiv-Spieler, die bei der ersten Saisonniederlage die Defensive Liverpools auseinander genommen haben.

Neben Liverpool sollen auch Crystal Palace und Wolverhampton auf der Jagd nach Sarr sein.

Jamal Lewis, Norwich City

 

 

04.08.2020: Melissa Reddy bestätigt das Interesse am Norwich-Ctiy-Linksverteidiger Jamal Lewis. Das 22-jährige Talent soll als Backup und Konkurrenz zu Andy Robertson wechseln. Die Reds sollen bereits ein Gebot abgegeben haben und in fortgeschrittenen Verhandlungen stehen.

Lest die komplette News hier.

Swansea City: Rhian Brewster

01.08.2020: Rhian Brewster hat bei seinem Leihgeschäft zum Championship-Team Swansea City ordentlich abgerissen und überzeugt. 20 Spiele und 10 Tore. Kann man so schonmal machen. Jetzt wollen die Waliser ihn natürlich halten und ein erneutes Leihgeschäft bei Liverpool durchbringen. Und für Rhian Brewster besteht jetzt die Qual der Wahl... denn Jürgen Klopp plant sicherlich auch mit Rhian nächste Saison. Zeit wird es zumindest.

Lloyd Kelly, AFC Bournemouth

31.07.2020: Liverpool soll weiterhin auf der Suche nach Verstärkung ihrer Abwehrreihen sein. Es gilt nicht nur ein Backup für Andy Robertson zu finden, sondern auch einen Ersatz für Dejan Lovren. Obwohl die Reds hier schon personell gut besetzt sind, könnte es Jürgen Klopp vielleicht an Erfahrung fehlen. Diese Lücke könnte gegebenenfalls Lloyd Kelly füllen. Die komplette News findet ihr hier.

Weitere Abwehrpotentiale

31.07.2020: Neben Kelly sollen die Reds allerdings auch ihre Fühler nach Ozan Kabak, Aissa Mandi und Diego Carlos ausgestreckt haben. Weitere Entwicklungen gibt es hier offiziell noch nicht.

Jugendtalent auf dem Sprung?

31.07.2020: In Jugendkreisen beim Liverpool FC sollen die Reds an der Verpflichtung des portugiesischen Torwart-Talents Ricardo van der Laan interessiert sein. Der 17-Jährige spielt derzeit für Belenenses. Arsenal soll ebenfalls Interesse gezeigt haben.

Zenit St. Petersburg: Dejan Lovren

27.07.2020: Der Transfer ist fix. Dejan Lovren verlässt die Reds in Richtung Russland. Lest hier die komplette News und unseren EXKLUSIVEN Artikel auf Redmen Family Germany über Dejans Karriere bei Liverpool.

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

A post shared by Scouserfunk - LFC Podcast (@scouserfunk) on

Ozan Kabak, Schalke 04

27.07.2020: Mit dem Ende von Lovrens Karriere bei Liverpool werden die Reds sicherlich nach ausreichender Verstärkung für die Verteidigung suchen. Jürgen Klopp wird dabei sicherlich auf sein seine jungen Nachwuchsspieler wie Ki-Jana Hoever, Sepp van den Berg, Nat Phillips zurückgreifen wollen. Immerhin ist Liverpool mit einer weiteren Option von Fabinho sehr gut in der Innenverteidigung ausgestattet.

Es besteht allerdings weiterhin die klare Möglichkeit, dass Liverpool auch in Bezug auf ihre Innenverteidigung sich noch einmal auf dem Transfermarkt verstärken kann. Die Gerüchte waren bereits in diesem Sommer lächerlich, von 100 Millionen Pfund "Angeboten" für Kalidou Koulibaly über den alten "Bekannten" Aissa Mandi bis hin zu einer Sackgassen-Story um Edmond Tapsoba.

Jetzt soll es ein etwas glaubwürdigeres Interesse an einem weiteren Bundesliga-Verteidiger geben. Ozan Kabak, vom FC Schalke 04. Laut diversen Berichten aus Deutschland soll es Gespräche geben zwischen Jürgen Klopp und David Wagner über einen möglichen Transfer.

Auch hier scheinen die ehemals klaren Ansagen, dass es keinen "Megatransfer" geben soll, ignoriert. Kabak ist sicherlich eine sehr interessante Personalie. Die kurze Zeit bis zur neuen Saison wird auf jeden Fall spannend.

Thiago Alcantara, FC Bayern

24.07.2020: Liverpool werde voraussichtlich einen "Kompromiss" bei Transfersumme für Thiago erzielen, das behauptet zumindest jetzt eine Münchner Zeitung.

Da der 29-Jährige verkauft werden sollte, nachdem die Gespräche über einen neuen Vertrag bei Bayern zum Stillstand gekommen waren, ist Liverpool offensichtlich zum Spitzenreiter aufgestiegen, obwohl Jurgen Klopp einen ruhigen Transfersommer in Anfield ankündigte.

Doch nun behauptet die "Münchner Abendzeitung", dass "ein Kompromiss gefunden werden kann", da Thiago einen Wechsel zu Merseyside anstrebt - obwohl die Bayern 35 Millionen Ablöse fordern. Die Situation wird als "Pokerspiel" beschrieben, aber der Wunsch des Spielers, nach Liverpool zu wechseln, würde die Gespräche mit den Bayern erleichtern. Mittlerweile wirkt die Situation ein wenig wie die damaligen Gespräche um Naby Keita.

Unsere Einschätzung: Angesichts der Tatsache, dass Liverpool sich bereits aus einem 50-Millionen-Pfund-Transfer von 24-jährigen Timo Werner zurückgezogen hat, ist es für uns weiterhin noch unwahrscheinlich, dass dieser Transfer stattfindet. Allerdings berichten mittlerweile auch Liverpool-nahe Journalisten mehr über diesen Transfer. Es bleibt also spannend.

Brentford oder Leeds: Yasser Larouci

16.07.2020: Liverpools Pläne für die Position des Linksverteidigers könnten sich in den nächsten Wochen ändern. Nach weit verbreiteten Berichten von der Merseyside haben Larouci und Liverpool beschlossen, dass ein dauerhafter Wechsel am besten sei. Derzeit scheinen Gespräche mit Leeds und Brentford stattzufinden.

Die vollständige News findet ihr hier





TAGS
  transfer  


Weitere News