Next
STATS
FC Liverpool Transfer Centre und Ticker



 
Adam Lallana verabschiedet sich unter Tränen von Liverpool. Eine neue Herausforderung könnte jetzt bei Brighton and Hove Albion warten. - Liverpool Fanclub Deutschland
Photo credit: Paul Ellis / Getty Images

LFC Transfer | Brighton hat die Nase vorn bei Adam Lallana

News

  • Autor André Völkel
    3 Monat(e) vor



Adam Lallana verabschiedet sich unter Tränen von Liverpool. Eine neue Herausforderung könnte jetzt bei Brighton and Hove Albion warten.

Die letzten Tage von Adam Lallana bei Liverpool sind von viel Gefühl und Tränen geprägt gewesen. Er verlässt viel mehr als nur einen Klub, sagte er. Für ihn ist das Team rund um Jürgen Klopp wie eine Familie.

Wo zieht es den ehemaligen englischen Nationalspieler hin? Leicester City und ein wiedersehen mit Brendan Rodgers wurde lange Zeit als das wahrscheinlichste Ziel genannt. Doch nun berichten mehrere glaubwürdige Journalisten, dass Brighton & Hove Albion das Rennen um Adam Lallana gemacht haben soll.

 

Die Verhandlungen haben lange auf sich warten lassen, zumindest für die Öffentlichkeit. Tatsächlich begannen sie laut Melissa Reddy bereits im Januar, als Lallana nur noch sechs Monate Vertragslaufzeit hatte. Zu diesem Zeitpunkt, wir berichteten, standen die Zeichen bereits auf Abschied. Lallana begann mit anderen Klubs zu verhandeln.

 

Laut Journalist Andy Naylor, der Brighton aufmerksam verfolgt, gehen die Seagulls aus Brighton davon aus, Adam Lallana innerhalb weniger Tage für einen Vertrag bis 2023 präsentieren zu können. Und das, obwohl Naylor zuvor dachte, dass die Gehaltsstruktur eine Herausforderung darstellen könnte.

Letzten Endes erwarten nun alle, dass Adam Lallana in den nächsten Tagen bei seinem neuen Klub aus dem Süden Englands unterschreibt und präsentiert wird.

 





TAGS
  transfer   adam lallana   brighton and hove albion  


Weitere News