Next
STATS
Liverpool FC Transfer Centre



 
Der Liverpool FC drängt seine Fans, sich von Anfield fernzuhalten - Liverpool Fanclub Deutschland
Photo credit: Propaganda Pictures

LFC bittet Fans am Mittwoch zu Hause zu bleiben

News

  • Autor André Völkel
    17 Monat(e) vor



Der Liverpool FC drängt seine Fans, sich am Mittwochabend von Anfield fernzuhalten. Die Reds bekommen nach dem Spiel die Premier League Trophäe übergeben.

Damit zerstreuen sie auch das Gerücht, dass die Spieler vom Main Stand aus die Trophäe vor dem Stadion präsentieren. 

Am Mittwoch ist es endlich so weit. Liverpool wird hochverdient nach 30 Jahren wieder einmal zum Meister gekürt. Es ist der erste Premier League Titel für die Reds. Das lange warten hat für die Fans endlich ein Ende. Nachdem Liverpool faktisch Meister wurde, machten Bilder und Videos die Runde, die unverantwortliche Fans vor dem Stadion ohne Schutzmasken und ohne Abstandsregel ausgelassen feierten.

Mehr als 600 Tote durch Corona in Liverpool

Die Offiziellen des Klubs, Politiker der Stadt und die Polizei verurteilten das Verhalten. Die Corona-Pandemie befindet sich momentan in England auf einem Höhepunkt. Alleine in der Region um Liverpool sind mindestens 600 Menschen an den Folgen des Virus gestorben. Die Dunkelziffer wird weitaus höher sein.

Die Fans wollen zurecht die bemerkenswerte Leistung der Mannschaft honorieren und die legendäre Errungenschaft feiern. Der Klub betont allerdings seit Wochen, wie wichtig es momentan ist daheim zu bleiben. In mehreren Artikeln, Social Media Beiträgen und Videos weist der Klub seit Wochen darauf hin, dass "man zu gegebenen Zeitpunkt die Feier nachholen wird, wenn es sicher sei!"

Vor wenigen Tagen machte Leeds United den Aufstieg perfekt. Kurz darauf versammelten sich tausende Fans vor dem Stadion, ähnlich wie vor kurzem in Anfield. In den sozialen Medien verbreiteten sich Gerüchte, dass in Anfield ähnliche Szenen zu erwarten seien. Klubchef Peter Moore sagte in einer gemeinsamen Erklärung, dass "außerhalb des Stadions nichts passieren wird".

Sir Kenny Dalglish überreicht die Trophäe an Jordan Henderson

"Wenn die Zeit reif ist, werden wir alle zusammenkommen, um zu feiern, aber im Moment bitten wir die Fans, sich und ihre Familien in Sicherheit zu bringen, indem sie zu Hause feiern", betonte er.

Die gemeinsame Erklärung des Vereins, der Polizei von Merseyside, des Stadtrats von Liverpool und von Spirit of Shankly ermutigte alle Fans, "die besonderen Momente in gemütlicher Runde daheim zu erleben". Die Trophäenübergabe, bei der Sir Kenny Dalglish den Titel an Jordan Henderson überreicht, wird von Sky Sports im Free-TV in England übertragen.

Die Merseyside Polizei berichtete mittlerweile, dass sie sowohl mit Hunden, als auch beritten vor Ort sein werden um große Menschenansammlungen auseinander zu treiben.





TAGS
  meisterschaft   liverpool fc  


Weitere News