Next
STATS

 

Photo credit: Stu Forster/Allsport

Letztes Spiel der Saison gegen Newcastle

Spielberichte

  • Autor Robin Wittwer
    15 Monat(e) vor



Vorbericht: Newcastle FC - Liverpool FC. Die Reds wollen im letzten Spiel der Saison (Sonntag 17:00) einen persönlichen Rekord aufstellen.

Die Bilder vom vergangenen Mittwoch gingen um die Welt, als Kapitän Jordan Henderson endlich die Premier League-Trophäe in den Nachthimmel Anfields stemmte. 30 Jahre Schmerz entluden sich in synchrone, kollektive Jubelschreie überall auf der Welt. Alle negativen Erinnerungen der Vergangenheit sind vergessen und in die unterste Schublade verbannt. Titel Nummer 19 ist für die Ewigkeit.

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

A post shared by Scouserfunk - LFC Podcast (@scouserfunk) on

Das Spiel auf dem Platz gegen Chelsea war dem Rahmen absolut würdig - ein furioses 5:3, welches alles zu bieten hatte, was das Herz begehrt. Trent Alexander-Arnold zeigte eine Galavorstellung und Naby Keita bewies einmal mehr, dass die bisherigen beiden Spielzeiten im roten Trikot nicht repräsentativ für sein Talent waren. An ihm werden die Liverpool-Fans noch viel Freude haben.

Auch wenn Jürgen Klopps Mannschaft Manchester Citys 100-Punkte-Rekord nicht mehr knacken kann, können sie trotzdem einen neuen Vereinsrekord aufstellen. 1978/79 erspielten sich die Reds unter Bob Paisley 98 Punkte - sollte Liverpool Newcastle besiegen, kämen sie auf 99 Punkte.

Der Gegner: Newcastle United

Die 'Magpies' spielen eine ungefährdete Saison ohne große Abstiegsängste. Seit dem Restart und dem gesicherten Klassenerhalt geht bei Newcastle aber nicht mehr viel.

Defensive Stabilität ist oberstes Gebot und die Reds dürften auf eine gut organisierte Abwehr treffen. Manager Steve Bruce trat vergangenen Sommer die Nachfolge von Liverpool-Legende Rafael Benitez an, welcher sich mit der Vereinsführung zerstritten hatte.

Wer mehr über die Mannschaft von Newcastle erfahren will, kann unsere Gegneranalyse lesen.

Team News: Liverpool FC

Jordan Henderson und Joel Matip fallen auch für das letzte Spiel der Saison aus. Der Rest des Kaders ist fit.

 

 

Naby Keita dürfte für seine starke Leistung gegen Chelsea belohnt werden und in der Startformation bleiben. Somit wird wohl die exakt gleiche Mannschaft auch gegen Newcastle auflaufen:

Alisson; Alexander-Arnold, Gomez, van Dijk, Robertson; Keita, Fabinho, Wijnaldum; Salah, Firmino, Mane

Altverdiente Spieler wie Dejan Lovren, Adam Lallana oder auch Xherdan Shaqiri könnten als Abschiedsgeschenk noch Minuten von der Bank erhalten. Alle drei werden Liverpool wahrscheinlich verlassen.

Die letzten fünf Duelle

2019/20 Liverpool - Newcastle 3:1 (PL)

2018/19 Newcastle - Liverpool 2:3 (PL)

2018/19 Liverpool - Newcastle 4:0 (PL)

2017/18 Liverpool - Newcastle 2:0 (PL)

2017/18 Newcastle - Liverpool 1:1 (PL)

Virtuelles Pub-Viewing der Redmen Family

Wegen Corona kann es die Redmen Family derzeit nicht verantworten, richtige Pub-Viewings zu organisieren. Deshalb gibt es die virtuelle Version davon auf Zoom. Alle Informationen dazu findet ihr hier.

Redmen Family Prognose

Liverpool besiegt Newcastle und beendet die Saison mit unglaublichen 99 Punkten. Einige Spieler, welche die Reds verlassen werden, bekommen noch ein bisschen Spielzeit zum Abschied.








TAGS
  newcastle united   premier league   saison 2019/20   vorbericht   manager  


Weitere News