Next
STATS
FC Liverpool Transfer Centre und Ticker



 

Photo credit: Getty Images

Legendäre Tore: Gerrard gegen Manchester United

Geschichte

  • Autor Redmen Family
    5 Monat(e) vor



Das North-West-Derby zwischen Liverpool und Manchester United aus der Saison 2000/01 gehört zu einem der Premier League Klassiker. Nicht nur aufgrund des Wundertors des damals jungen Steven Gerrards.

Jeder, der Steven Gerrard zur seiner aktiven Zeit miterlebt hat weiß, dass der Weitschuss zu seinem Markenzeichen zählt. Wenn ihm dies noch gegen den Erzfeind aus dem roten Teil Manchesters gelang, war die Freude stets groß.

Wenn nicht gerade ein Finale ansteht, sind Spiele gegen Manchester United die größten der Saison. 2000/01 war das nicht anders, als die Reds in der Premier League gegen den bitteren Rivalen antraten.

Das kleine Triple 

 

 

Liverpool hatte früher in der Spielzeit schon den League Cup gewonnen. Im Millennium Stadium von Cardiff bezwangen die Redmen im Finale Birmingham City im Elfmeterschießen mit 5:4 nach einem 1:1 in der Verlängerung. Es war der erste von drei Titeln in dieser besonderen Saison mit Trainer Gerard Houllier, bei der das kleine Triple geholt wurde (League Cup, FA Cup und UEFA Cup). Später sicherte man sich noch den UEFA Super-Cup gegen Bayern München.

Zum Zeitpunkt des Spiels gegen Man United dümpelte Liverpool wieder mal im oberen Mittelfeld der Tabelle rum, ohne eine Chance auf die Meisterschaft zu haben. Nach 28 Spielen und 24 Punkten Rückstand auf den späteren Meister Man United belegten die Reds den sechsten Rang. Alex Fergusons United war inmitten ihrer Mission, Liverpool als Rekordmeister abzulösen, was ihnen zehn Jahre später leider auch gelang.

Junger Gerrard bestraft Barthez' missratenen Abschlag

 

 

Bei der Partie Ende März ging es für Liverpool bezüglich der Tabellensituation also höchstens noch um eine europäische Platzierung. Bei Spielen gegen Man United geht es aber um noch viel, viel mehr - darum, dem verhassten Rivalen eins auszuwischen und den gegnerischen Fans die bevorstehende Woche so mies wie möglich zu machen.

Houllier schickte unter anderen den Schweizer Innenverteidiger Stéphane Hechoz und den deutschen Markus Babbel von Beginn an in das Spiel. Natürlich waren auch alle anderen üblichen Verdächtigen vertreten, wie zum Beispiel Robbie Fowler, Emile Heskey, Sami Hyypiä oder Jamie Carragher. Für United spielten Größen wie David Beckham, Ryan Giggs oder Fabien Barthez.

Das Liga-Double gegen United

 

 

Das Hinspiel gewann Liverpool und somit bestand die Chance, United in einer Saison zweimal zu besiegen. Wie üblich spielten die Reds in der ersten Halbzeit auf das Anfield Road End zu. Uniteds Torhüter Fabien Barthez misslang ein Abschlag, welcher flach im Mittelfeld landete. Ein Unitedspieler lupfte den Ball unter Druck in den Anspielkreis, wo zwei Liverpool-Spieler ihre Kopfballduelle gewannen.

Der Ball landete auf Fowlers Fuß, welcher aber mit dem Rücken zum Tor stand. Trotzdem konnte "God" den Ball zentral auf Gerrard querlegen, welcher den Ball klasse verarbeiten konnte. Nach zwei Ballberührungen lag das Spielgerät perfekt auf dem rechten Fuß des damals noch nicht-Skippers. Vier Unitedspieler waren um ihn herum und es war vor ihm keine Unterstützung in Sicht. Gerrard hatte nur die Option, sich zu drehen und einen Rückwärtspass zu spielen oder aus 30 Metern abzudrücken. Es gab keinen Augenblick Zweifel, für was er sich entscheiden würde.

 

 

Mit voller Überzeugung kloppte der Leader auf den Ball, welcher ganz wenig Backspin hatte, aber trotzdem praktisch ohne Rotation auf das Tor zuflog. Das ist ein Zeichen, dass der Ball perfekt mit dem Vollspann erwischt wurde. Einen Augenblick später schlug Gerrards Rakete ins linke obere Drittel des Netzes ein.

 

 

Barthez hatte keine Chance, auch wenn der Schuss aus etwas der doppelten Strafraumlänge abgefeuert wurde. So etwas kann nur Steven Gerrard. Dieses Tor war das 1:0, später erzielte Fowler in der 41. Minute noch das 2:0, was auch der Endstand war.

 

 








TAGS
  legendäre tore   Saison 2000/01   steven gerrard  


Weitere News