Next
STATS
LFC Transfer Centre



 
Länderspielpause LFC, Nationalspieler Liverpool
Photo credit: Clive Brunskill/Getty Images

Länderspielpause: Diese LFC-Kicker sind im Einsatz

News

  • Autor André Nückel
    12 Tage vor



Der Vereinsfußball ruht bis zur kommenden Woche, denn abermals unterbricht eine Länderspielpause die Saison. Zahlreiche Spieler des Liverpool FC befinden sich deshalb wieder auf Reisen.

Beim LFC könnte es derzeit besser nicht laufen, immerhin führt die Mannschaft von Jürgen Klopp ungeschlagen die Premier League mit satten acht Punkten Vorsprung nach acht Spielen an. Deshalb ist es umso bescheidener, dass die alljährlich wiederkommende Herbstpause zugunsten der Nationalmannschaften Liverpool aus dem hervorragenden Lauf bringt.

Zeit zum Ausruhen haben die meisten Spieler jedoch nicht. Gleich 17 Akteure kämpfen für ihre Heimatländer um wichtige Punkte in diversen Qualifikationswettbewerben. Aber nicht nur da.

Mané gegen Firmino und Fabinho

Denn am Donnerstag gibt es für Sadio Mané direkt ein Wiedersehen mit Robert Firmino und Fabinho in einem Freundschaftsspiel zwischen Senegal und Brasilien in Singapur. Alisson Becker ist nach seiner Wadenverletzung nicht in den Kader berufen worden, denn der südamerikanische Torhüter bereitet sich in Liverpool auf sein Comeback vor. Wahrscheinlich wird er am 20. Oktober gegen Manchester United wieder den Kasten hüten.

Während Kapitän Jordan Henderson, Trent Alexander-Arnold und Joe Gomez in der Europameisterschafts-Qualifikation für England hoffentlich auflaufen werden (gegen Technischen und Bulgarien), mischen auch Virgil van Dijk, Georginio Wijnaldum (für die Niederlange gegen Nordirland und Weißrussland), Divock Origi (für Belgien gegen San Marino und Kasachstan), Dejan Lovren (für Kroatien gegen Ungarn und Wales) sowie Andy Robertson (für Schottland gegen Russland und San Marino) mit.

Talente auch gefragt

Aber auch die Jungspunde des Champions-League-Siegers sind im Einsatz. Rhian Brewster steht im Aufgebot der englischen U21 gegen Slowenien und Österreich, Curtis Jones und Harvey Elliott nehmen mit der U19 bzw. U17 in Spanien unter anderem am Marbella-Cup teil. Caoimhin Kelleher trifft mit der U21 von Irland gegen Italien und Island. Die Niederländer Sepp van den Berg und Ki-Jana Hoever spielen mit der U19 bzw. U18 gegen Moldawien, Lettland und Israel bzw. gegen Belgien.





TAGS   länderspiele  


Weitere News