Next
STATS
Liverpool FC Transfer Centre



 
Jürgen Klopp, Trainer des Liverpool FC lobt seine Abwehrspieler Ozan Kabak und Nathaniel Phillips.
Photo credit: Image taken from Imago

Klopp zieht positive Zwischenbilanz zu Kabak und Phillips

News

  • Autor Richard Köppe
    8 Monat(e) vor



Jürgen Klopp sieht die gute Partnerschaft von Ozan Kabak und Nathaniel Phillips als "ordentlichen Start in ihrer Karriere".

Kein Virgil van Dijk? Kein Joe Gomez? Kein Joel Matip? Kein Problem für Liverpool! Denn Jürgen Klopp hat mit dem 20-jährigen Ozan Kabak und den 24-jährigen Nathaniel Phillips trotz großer Verletzungssorgen endlich eine Innenverteidigerpaarung gefunden, die für Stabilität sorgt. Das Duo stand in dieser Saison achtmal gemeinsam auf dem Platz und kassierte bei fünf Siegen, einem Remis und zwei Niederlagen nur sechs Gegentore. Kein anderes Paar stand bei den Reds diese Saison häufiger im Herzen der Abwehr.

Obwohl beide Spieler noch ziemlich jung sind und erst vor kurzem ihr Premier League-Debüt gaben, hatte Trainer Jürgen Klopp keinen Zweifel über ihre Fähigkeiten. "Ihre Qualität stand nie infrage, die Jungs besitzen sie, aber sie mussten sie erst vereinen damit es funktioniert", sagte Klopp auf der Pressekonferenz am Samstag.

Klopp spricht von Kabaks schwierigem Pfad

Klopp sprach weiter in lobenden Tönen über seine beiden jungen Innenverteidiger, die beide vergangenes Jahr noch in Deutschland gespielt haben. Phillips war auf Leihbasis beim damaligen Zweitligisten VfB Stuttgart, während Kabak, mit Stuttgart vor zwei Jahren abgestiegen, im Januar vom FC Schalke 04 für den Rest der Saison ausgeliehen wurde. Obwohl beide fußballerisch nicht die leichteste Zeit hatten, ist Klopp vollauf zufrieden mit dem was seine Schützlinge bisher geleistet haben.

"Ich freue mich sehr für sie. Ozan ist ein 20-jähriger Junge aus Deutschland, ein großes Talent und hatte nicht viel Glück mit den Mannschaften, für die er gespielt hat, eine ist abgestiegen und die andere wird vermutlich absteigen. Niemand zweifelte an seiner Qualität, aber hierherzukommen und diesen großen Schritt zu machen, immer mehr Spiele zu gewinnen, ist wirklich gut für ihn. Wir waren überzeugt, aber man weiß ja nie und er hat seinen Marker gesetzt."

Phillips Kopfballstärke versetzt Klopp ins Staunen

"Auch Nat Phillips hat eine außergewöhnliche Karriere bisher mit all dem, was er in der Vergangenheit geschafft hat und jetzt spielt er für Liverpool in der Champions League, Premier League, gewinnt Spiele und Zweikämpfe. Ich kann mir vorstellen, dass er vielleicht die beste Kopfballstatistik in der Geschichte der Premier League hat! Es ist unglaublich was der Junge leistet. Dazu spielt er noch richtig gut Fußball."


Gegneranalyse: Leeds United - Der Aufsteiger ohne Abstiegssorgen

Transfer News: Leipzigs Konate dementiert Gespräche mit Liverpool

40 Millionen Pfund Marktwert: Wird Kabak zum Schnäppchen für Liverpool?


"Ein Neustart also für den einen und der Beginn einer tollen Karriere für beide, das ist sehr schön", sagte Klopp als Fazit zu seiner Lobesrede über Kabak und Phillips. Da van Dijk, Gomez und Matip diese Saison wohl nicht mehr rechtzeitig für einen Einsatz fit werden, wird Klopp für die restlichen sieben Premier League-Begegnungen weiter auf das eingespielte Duo setzen.





TAGS
  ozan kabak   nathaniel phillips  


Weitere News