Next
STATS
Liverpool FC Transfer Centre



 
Jürgen Klopp verlangt von seinem Liverpool FC im Champions League-Viertelfinale gegen Real Madrid, selbst für Atmosphäre zu sorgen.
Photo credit: 20210406279/Photo taken from Imago

Klopp vor Duell mit Real: Wir müssen unsere eigene Atmosphäre kreieren

News

  • Autor Richard Köppe
    8 Monat(e) vor



Zwei Tore muss der Liverpool FC in der Champions League gegen Real Madrid aufholen, Klopp verlangt von seinen Spielern eine Bestleistung.

Am Mittwochabend empfängt Liverpool Real Madrid zum Champions League-Viertelfinal-Rückspiel in Anfield. Die Reds müssen einen 1:3-Rückstand aus den Hinspiel aufholen, um in das Halbfinale der Königsklasse einzuziehen. Eine große Aufgabe für Liverpool, vor allem nach der enttäuschenden Leistung in Madrid. Zusätzlich können die Fans aufgrund der COVID-19-Pandemie die Spieler nicht im Stadion zu einem Comeback anfeuern.

Deswegen appellierte Jürgen Klopp auf der Pressekonferenz vor dem Spiel seine Spieler dazu, "wieder an sich selbst zu glauben" um trotz der schlechten Ausgangslage am Mittwoch als Sieger vom Platz zu gehen. Zuerst muss aber die Leistung stimmen: "Wir müssen wieder wie wir selbst spielen", sagte Klopp.

"Mit der Qualität, die Madrid besitzt, müssen wir auf dem höchsten Level verteidigen und das haben wir letztes Mal nicht gemacht. Es geht immer darum, Fußballspiele zu gewinnen und das werden wir morgen Abend versuchen. Wir müssen uns selber in eine Verfassung bringen, an der wir wieder an uns selber glauben. Wenn wir merken, dass es möglich ist, dann haben wir eine Chance, aber es wird sehr schwierig."

"Comebacks nicht als selbstverständlich nehmen"

Liverpool kämpfte sich in der Vergangenheit bereits öfters in Rückspielen von einem Rückstand zurück. Das 4:0 nach 0:3-Hinspielniederlage 2019 gegen den FC Barcelona wurde im Vorfeld der Partie bereits öfters erwähnt. Klopp betonte am Dienstag abermals, dass nur weil Liverpool ein Comeback öfters gelang, dies gegen Real wieder der Fall sein wird.

"Wir können die Comebacks nicht für selbstverständlich nehmen, nicht ohne die Fans im Stadion. Wir müssen wieder unsere eigene Atmosphäre kreieren. Wir werden uns stimmungsmäßig auf das Spiel vorbereiten", so Klopp.


Spielbericht: Real Madrid - Liverpool FC (3:1)

LFC Nachwuchs: U18 mit Torfest gegen Leeds United

LFC Podcast: Dugout: Trent der Scousergott mit Hammer gegen Aston Villa


"Wenn man 1:3 zurückliegt, sieht es so aus als wären wir praktisch ausgeschieden, weshalb wir nicht viel zu verlieren haben. Was wir machen müssen, ist offensichtlich. Jeder der uns gesehen hat, weiß, was wir tun müssen. Wir müssen uns von unserer besten Seite zeigen."

 





TAGS
  juergen klopp  


Weitere News