Next
STATS
FC Liverpool Transfer Centre und Ticker



 
Jürgen Klopp vom Liverpool FC redet den nächsten Gegner in der UEFA Champions League, den FC Midtjylland, nicht klein.
Photo credit: Stu Forster/Pool/AFP via Getty Images

Klopp über Midtjylland: Ihr seid kein kleiner Verein

News

  • Autor Richard Köppe
    30 Tage vor



Jürgen Klopp sieht den Champions League-Gegner FC Midtjylland als "echten Herausforderer". Tipps vom Einwurftrainer bekommt er aber nicht.

Am Dienstag trifft der Liverpool FC zum ersten Mal in der Vereinsgeschichte auf den dänischen Meister FC Midtjylland. Die Mannschaft aus der Stadt Herning spielt diese Saison zum ersten Mal in der UEFA Champions League und ist deswegen krasser Außenseite in der Gruppe D mit Atalanta Bergamo, Ajax Amsterdam und dem Liverpool FC.

Obwohl die Dänen ihr Auftaktspiel zu Hause mit 0:4 gegen Atalanta deutlich verloren, wollte Jürgen Klopp den Gegner auf der Pressekonferenz am Montag nicht kleinreden. Für den Trainer des Liverpool FC ist jede Mannschaft, die in der Gruppenphase von Europas Königsklasse steht ein ernstzunehmender Gegner.

"Seit gestern weiß ich eine ganze Menge [über Midtjylland]", sagte Klopp. "Davor wusste ich ein bisschen über die Geschichte des Vereins, wie sie die Wissenschaft auf andere Weise nutzen und sehr spezifisch arbeiten. Es ist ein wirklich interessantes Projekt, muss ich sagen."

Klopp will in Europa niemanden unterschätzen

"Sie spielen viel mit dem Ball, sie haben unterschiedliche Ansätze, abhängig davon was der Gegner macht und sie sind noch sehr flexibel, deswegen ist es eine Herausforderung. Es ist eine ernstzunehmende Herausforderung und darauf müssen wir vorbereitet sein - darauf arbeiten wir hin."

"Wir sehen euch nicht als kleinen Verein, wir sehen euch wirklich als ein Team, einen richtigen Herausforderer in dieser Gruppe. Niemand ist Teil dieser Gruppe weil er eine schöne Stadt oder ähnliches. Sie sind hier, weil sie einfach gute Fußballmannschaften sind und weil sie sich vergangene Saison das Recht erarbeitet haben, in der Champions League dabei zu sein. [...] Es gibt keine kleinen Teams in der Champions League, es gibt nur Teams. Wie klein oder wie groß du bist, zeigst du auf dem Platz im Spiel und nicht in den Pressekonferenzen davor."

Einwurftrainer mit großem Einfluss in Gruppe D

Einer, der den FC Midtjylland besonders gut kennt, ist Liverpools Einwurftrainer Thomas Grønnemark. Der Däne ist nicht nur beim Premier League-Champion als Spezialist für Einwürfe aktiv, sondern auch bei den Gruppengegnern der Reds, Ajax Amsterdam und der FC Midtjylland. Klopp konnte sich aber keine Insider-Tipps über den FC Midtjylland von  Grønnemark abholen.

"Wir haben den Einfluss von Thomas in der Analyse von Midtjylland beobachten können und ich denke, darauf wird er sehr stolz sein", sagte Klopp über das Bindeglied der beiden Vereine. "Thomas ist aber zu 100 Prozent professionell und wir haben ihn nicht gefragt, was sie denn machen und er hat Midtjylland nichts über uns erzählt."

Obwohl sich Klopp der Stärken von Midtjylland bei Einwürfen bewusst ist, will er den dänischen Meister nicht nur darauf reduzieren: "Wir müssen über viele Dinge nachdenken und wir wissen, dass sie bei Einwürfen nicht viele Fehler machen werden. Sie werden - wie wir - ihre Spielweisen nutzen und am Ende müssen wir sicherstellen, dass wir unsere verwenden können und wir ihre verhindern können."

 





TAGS
  pressekonferenz  


Weitere News