Next
STATS
Liverpool FC Transfer Centre



 

Photo credit:

Klopp schließt Coutinho-Rückkehr aus

News

  • Autor Sven Ziegler
    29 Monat(e) vor



In den vergangenen Wochen wurde viel über eine mögliche Rückkehr von Philippe Coutinho zu Liverpool spekuliert. Nun schliesst Trainer Jürgen Klopp ein solches Geschäft aus.

Es war ein zähes Ringen rund um Philippe Coutinho im Januar 2018. Liverpool wollte seinen Superstar halten, Barcelona versuchte mit allen Mitteln, den Brasilianer zu verpflichten – am Ende mit Erfolg. Coutinho erzwang seinen Abgang an der Anfield Road und spielt seither bei den Katalanen.

Doch für Coutinho läuft es bei Barcelona nicht wie gewünscht. Seine Rolle besteht vor allem aus sporadischen Einsätzen, von einem Stammplatz ist er ein gutes Stück entfernt. Seit Wochen spekulieren die Fans deshalb über einen Abgang des 27-Jährigen, auch eine Rückkehr zu Liverpool schien möglich.

Reds-Trainer Jürgen Klopp schloss nun allerdings gegenüber „ESPN“ eine Rückkehr zumindest vorerst aus.

„Grundsätzlich hilft Phil Coutinho jedem Team der Welt weiter, zu 100 Prozent. Darum geht es nicht. Ich mag Phil und denke, dass er ein fantastischer Spieler ist“, sagte der Deutsche gegenüber dem Portal.

Dennoch: „Es ist nicht unser Jahr für sowas. Es ist einfach nicht möglich. Wie ich gesagt habe, ihn zu haben, würde jede Mannschaft besser machen – auch uns – aber ich hoffe, er findet sein Glück in Barcelona. Oder hat es schon gefunden.“

„Wir haben Kontakt, aber nicht einen so engen Kontakt, dass ich genau weiß, wie es für ihn läuft. Der Rest ist nur Gerede der Zeitungen.“

Klopp: „Kein Druck“ bezüglich Neuverpflichtungen

Liverpool dürfte diesen Sommer auf grosse Neuverpflichtungen verzichten. Nach den Mega-Transfers in den vergangenen Jahren verpflichteten die Reds bislang nur Innenverteidiger Sepp van den Berg für rund 2 Millionen Euro.

Klopp weiß, dass er noch bis zum 8. August Zeit hat, um neue Spieler zu holen. Unter Druck setzen lässt er sich allerdings nicht.

„Wir müssen mal sehen, ob wir vielleicht auf der einen oder anderen Position was machen. Aber es gibt keinen Druck, weil wir niemanden verpflichten müssen.“





TAGS
  Jürgen Klopp   Philippe Coutinho  


Weitere News