Next
STATS
Liverpool FC Transfer Centre



 
Jürgen Klopp hält Liverpools 3:0-Sieg in der Premier League gegen den Arsenal FC für ein wichtiges Statement.
Photo credit: Julian Finney/58974243 via Imago

Klopp: Liverpool mit wichtigem Statement im Kampf um die Champions League

News

  • Autor Richard Köppe
    8 Monat(e) vor



Der 3:0-Sieg des Liverpool FC über Arsenal sendet laut Jürgen Klopp eine Botschaft an die Konkurrenz im Kampf um die Champions League-Plätze.

Im ersten Spiel nach der Länderspielpause meldete sich der Liverpool FC mit einem überzeugenden 3:0-Sieg beim Arsenal FC zurück. Die zwei Tore von Joker Diogo Jota und der Treffer von Mohamed Salah rundeten die perfekte Leistung des englischen Meisters gegen chancenlose Gunners ab. Mit dem Sieg verkürzt Liverpool den Rückstand auf den Vierten Chelsea auf zwei Punkte. Die Blues verloren am selben Tag zu Hause mit 2:5 gegen Abstiegskandidat West Bromwich Albion.

Obwohl die Konkurrenz mit den Blues, West Ham United, Tottenham Hotspur und Everton groß ist, kann sich Liverpool durchaus berechtigte Hoffnungen darauf machen, am Saisonende sich über die Premier League für die UEFA Champions League in der nächsten Saison zu qualifizieren. Jürgen Klopp findet, dass die Leistung am Samstag die Ambitionen des Liverpool FC untermauern.

Klopp lobt die Abwehr nach dem 3:0-Sieg

"Wir müssen zeigen, dass wir wirklich darum [Top-4-Finish d.R.] kämpfen, wir können nicht nur darüber reden, sondern wir müssen es auch auf dem Platz zeigen", sagte Klopp nach dem Arsenal-Spiel. "Es war ein sehr wichtiges Statement für uns. Wenn wir so wie heute verteidigen sind wir schwer zu schlagen, dann haben wir eine gute Basis um Fußball zu spielen."

Es war das erste Mal seit dem 3:1-Auswärtssieg gegen West Ham Ende Januar, dass die Reds drei Tore in einem Premier League-Spiel erzielten. Seit Beginn des Kalenderjahres schwankt die Form bei den Reds. Auf starke Leistungen in Auswärtsspielen folgen meist ernüchternde Auftritte in Anfield. Dadurch muss Liverpool im Schlussspurt der Premier League weiter hoffen, dass die Konkurrenten Punkte liegen lassen.

Liverpool zum Siegen verpflichtet

"Unsere Position ist klar: Nach allem, was diese Saison passiert ist, haben wir das Top-4-Finish nicht mehr in unserer Hand", so Klopp. "Wir müssen unsere Spiele gewinnen und die Anderen müssen verlieren, aber wir müssen den Druck auf sie aufrechterhalten. Das haben wir heute mit dem Ergebnis getan, aber wir sind noch nicht am Ziel. Wir müssen kämpfen und wir werden auch kämpfen und das ist das Statement nur für uns und niemand anderem."


Spielbericht: Arsenal FC - Liverpool FC (0:3)

Die besten Bilder des Spiels: Joker Jota trifft doppelt gegen die Gunners

Spielernoten: Diogo Jota und Fabinho mit Bestnoten


Am Dienstag reist Liverpool zum Hinspiel des Champions League-Viertelfinales gegen Real nach Madrid. In der Premier League geht es im April als Nächstes gegen Aston Villa (H), Leeds United (A) und Newcastle United (H).





TAGS
  juergen klopp  


Weitere News