Next
STATS
LFC Transfer Centre



 
Liverpool FC, FC Liverpool, German Reds, Liverpool Fans Deutschland, Alisson Becker
Photo credit: John Powell/Getty Images

Klopp: Alisson ist keine Option für Sheffield

News

  • Autor Richard Köppe
    2 Monat(e) vor



Alisson Becker wird weiterhin auf seinen zweiten Saisoneinsatz warten müssen. Jürgen Klopp lieferte in der Pressekonferenz vor dem morgigen Sheffield-Spiel ein Update zur Torwartsituation.

Der kürzlich ernannte FIFA-Welttorhüter Alisson ist weiterhin nicht fit genug, um ins Tor der Reds zurückzukehren. Der brasilianische Keeper verletzte sich im Auftaktspiel der Premier League gegen Norwich City an der Wade und fehlt der Mannschaft schon seit knapp sieben Wochen.

Laut Trainer Jürgen Klopp steht eine Rückkehr der standesgemäßen Nummer Eins kurz bevor, jedoch ist er keine Option für das morgige Premier League-Spiel gegen Sheffield United: "Alisson geht es gut. Er hat eine komplette Trainingsession absolviert, nicht mit der Mannschaft, aber mit den Torwarttrainern. Seine Rückkehr rückt näher und näher. Ali ist für morgen aber keine Option. Es sieht so aus, als könne er ab Sonntag mit der Mannschaft trainieren.", so der Trainer in der Pressekonferenz.

"Ich bin kein Arzt, ich nehme die Informationen (über Alisson) so, wie ich sie bekomme. In den letzten zwei Wochen ist er wirklich sehr gut vorangekommen. Sie haben lange genug damit gewartet, bis er ins richtige Training einsteigen kann."

Adrians Fortschritt macht Klopps Job einfacher

An seiner statt, wird Adrian am Samstag wieder das Tor der Reds hüten. Der Spanier wurde im Sommer ablösefrei verpflichtet und verbesserte sich von Spiel zu Spiel stetig. Diese Steigerung in der Leistung machte es für Klopp und sein Team einfacher, die Verletzung Alissons wegzustecken:

 

 

"Adrians Fortschritt hat alles einfacher gemacht. Er macht einen brillanten Job und macht alles zu 100% einfacher. Wir können Verletzungen nicht überhastet behandeln, wir versuchen sowas nicht zu tun. Wir gehen keine Risiken ein. Wir werden sehen, wann Ali bereit ist Vorerst ist Adrian unser Torwart."

Ein realistischer Termin für eine Rückkehr Alissons wird wohl das erste Spiel nach der Länderspielpause im Oktober sein. Dort reisen die Reds zum verhassten Rivalen Manchester United. Eine perfekte Bühne für die Rückkehr des Welttorhüters.





TAGS
  alisson becker   adrian  


Weitere News