Next
STATS
FC Liverpool Transfer Centre und Ticker



 
Ki-Jana Hoever wechselt für ca. 13,5 Millionen Pfund von Liverpool zu den Wolverhampton Wanderes - Redmen Family Germany Liverpool Fans Deutschland
Photo credit: Catherine Ivill/Getty Images

Ki-Jana Hoever wechselt zu den Wolverhampton Wanderers

News

  • Autor André Völkel
    1 Monat(e) vor



Der Transfer von Ki-Jana Hoever zu Wolverhampton wurde jetzt offiziell bestätigt. Liverpool erhält netto 9 Millionen Pfund fix und Hoever verlässt die Reds nach zwei Jahren.

Das niederländische Abwehrtalent verlässt Liverpool und wird künftig unter Nuno Espírito Santo trainieren und spielen. Der Transfer ist ein weiteres Zeichen für das unfassbar gute Geschäft, welches Liverpool auf dem Transfermarkt vollbringt.

Liverpool erhält 9 Millionen Pfund Kompensation und erfolgsbasierte Boni. Bei einem Wiederverkauf bekommen die Reds noch einmal 15 % von der Ablösesumme. Hoever wechselt erst vor zwei Jahren an die Merseyside. Er kam für fast lächerliche 90.000 Pfund von Ajax Amsterdam. Am Ende könnte der Transfer also mindestens 13,5 Millionen Pfund einbringen.

YNWA, Ki-Jana!

Der Niederländer galt als einer der besten jungen Talente in Europa, schaffte jedoch nicht den Durchbruch bei Liverpool. 2019 gab er sein Debüt gegen Wolverhampton im FA-Cup. Der 18-Jährige sollte eigentlich diesen Sommer auf Leihbasis Erfahrungen sammeln und gestärkt zurückkehren, doch beide Klubs einigten sich auf einen permanenten Transfer.

Vor dem Hintergrund der COVID-19-Pandemie ist dieser Transfer ein absolut nachvollziehbares Geschäft. Hoever wollte schnellstmöglich und regelmäßig für die Profis von Liverpool spielen, allerdings ist seine Position mittlerweile hochkarätig besetzt durch Trent Alexander-Arnold und Neco Williams. Die Innenverteidiger-Position kam vor Hoever nicht in Frage, da er sich physisch dazu nicht in der Lage sieht.

Beste Entscheidung für beide Seiten

 

 

Die Entscheidung ist sicherlich mit beidseitigem Einverständnis getroffen worden. Liverpool ist bekannt dafür, dass sie ihren Spielern die besten Möglichkeiten und Entwicklungschancen bieten wollen.

Auf seinem Instagram-Account schrieb Hoever: "Es war mir eine Ehre für einen so großen Klub zu spielen und jeden Tag mit Spitzenspielern und Mitarbeitern zu arbeiten. Ich werde die Erinnerungen, die ich hier gemacht habe, nie vergessen."

Mit Hoevers Abgang suchen die Reds nun noch einen neuen Innenverteidiger und es ist davon auszugehen, dass am Samstag sogar noch der Transfer von Diogo Jota bekannt gegeben wird. Immerhin einigten sich beide Klubs gestern Abend zu später Stunde auf einen Kombi-Transfer. 

Wir wünschen dir alles Gute, Ki-Jana! YNWA!

 





TAGS
  ki-jana hoever   transfer  


Weitere News