Next
STATS
LFC Transfer Centre



 
Liverpool FC, FC Liverpool, German Reds, Liverpool Fans in Deutschand, Adam Lallana
Photo credit: John Powell/Getty Images

Kehrt Lallana zu seinem alten Trainer zurück?

News

  • Autor Richard Köppe
    10 Tage vor



Adam Lallana wird aller Voraussicht nach Liverpool im Sommer verlassen. Leicester City zeigt vor allem Interesse an einer Verpflichtung des Mittelfeldspielers.

Laut dem Liverpool Echo wird Adam Lallana nach der Saison nicht mehr beim Liverpool FC bleiben. Der Vertrag des englischen Mittelfeldspielers läuft in diesem Sommer ab und bisher gab es noch keine Informationen, dass der Verein mit Lallana in den nächsten Monaten verlängern möchte.

Der 31-Jährige strebt mit einem Vereinswechsel vor allem regelmäßige Spielzeit an, die er momentan im Kader vom Jürgen Klopp nicht bekommt. In der Saison 2019/20 kommt Lallana auf 18 Spiele, in der vergangenen Spielzeit waren es nur 16 Einsätze.

Zu welchem Verein Lallana möglicherweise wechseln würde ist bisher noch unklar. An einem Mangel an Auswahl kann es jedoch nicht liegen. Unter anderem sind der Arsenal FC und Tottenham Hotspur an einer Verpflichtung des Engländers interessiert. Neben den beiden Klubs aus den Norden Londons streckt auch Leicester City seine Fühler nach Lallana aus.

Bei den Foxes könnte Lallana wieder gemeinsam mit Brendan Rodgers zusammenarbeiten. Der Nordire lotste im Sommer 2014 als Trainer des Liverpool FC Lallana für 31 Millionen Euro von Southampton an die Anfield Road. Aufgrund dieser persönlichen Beziehung könnte der derzeitige Tabellendritte der Premier League das Rennen um den Mittelfeldspieler machen. Mit der möglichen Qualifikation für die Champions League könnte sich Leicester einen Vorteil gegenüber den anderen Interessenten verschaffen.





TAGS
  adam lallana   transfer   manager  


Weitere News