Next
STATS

 
Liverpool bestätigte am Samstag den Transfer des 22-jährigen Torhüters zum FC Kopenhagen. Der dänische Klub zahlt eine Ablösesumme in Höhe von drei Millionen Pfund.
Photo credit: Getty Images via One Football

Kamil Grabara verlässt Liverpool in Richtung Kopenhagen

News

  • Autor André Völkel
    3 Monat(e) vor



Der erste größere Abgang dieses Transfersommers bei Liverpool ist perfekt. Der polnische Torhüter Kamil Grabara verlässt die Reds in Richtung Dänemark.

Liverpool bestätigte am Samstag den Transfer des 22-jährigen Torhüters zum FC Kopenhagen. Der dänische Klub zahlt eine Ablösesumme in Höhe von drei Millionen Pfund. Kamil Grabara kam 2016 für 250.000 Pfund von Ruch Chrozow zu den Reds.

Grabara schaffte in Liverpool nicht den Durchbruch. Neben regelmäßigen Einsätzen in der U23 wurde er unter anderem zum AGF Aarhus und zu Huddersfield in der Championship ausgeliehen. Mit seinen starken Reflexen und seiner Strafraumbeherrschung war Grabara allerdings bei AGF sehr beliebt und der Verein wollte gerne mit ihm verlängern.

Stattdessen kam Aarhus Kopenhagen dazwischen. Die sicherten sich das Torwarttalent nun für fünf Jahre. Liverpool handelte außerdem eine 20 % Klausel bei einem Weiterverkauf aus. Die könnte sich in Zukunft als lukrativ herausstellen.

Wir wünschen dir alles Gute, Kamil! YNWA!

Weitere Transfernews findet ihr tagesaktuell in unserem Transferticker! Wie unsere Mama schon sagt: "Finger weg von den Drogen und werde Mitglied bei der Redmen Family!" Für nur zwei Euro im Monat unterstützt ihr die Liverpool Kultur in Deutschland und bekommt viele Vorteile bei unseren Partnern.

Up The Reds!





TAGS
  kamil grabara   transfer  


Weitere News