Next
STATS
Liverpool FC Transfer Centre



 
Jürgen Klopp, Arsenal FC
Photo credit: John Powell/Liverpool FC via Getty Images

Jürgen Klopp spricht über «brillanten» Arsenal-Sieg

News

  • Autor Sven Ziegler
    28 Monat(e) vor



Mit einem 3:1-Sieg gegen Arsenal setzt sich Liverpool in der Tabelle von der Konkurrenz ab. Trainer Jürgen Klopp ist mit der Leistung seiner Mannschaft mehr als zufrieden.

Liverpool setzt sich auch im Topspiel der Premier League durch und schlägt Arsenal mit 3:1. Dank dem Sieg gegen die Gunners führen die Reds die Tabelle des englischen Oberhauses neu alleine an.

Mit neun Punkten aus drei Spielen weist die Mannschaft von Jürgen Klopp bislang die perfekte Punktausbeute vor. Zudem stellte das Team mit zwölf Liga-Siegen in Serie einen neuen Rekord auf.

Nach dem Spiel zeigt sich Klopp gegenüber "Sky Sports" sehr zufrieden mit der Leistung seiner Mannschaft. Die Spieler hätten sich gut an das Spielsystem des Gegners adaptiert und dadurch auch den Sieg einfahren können.

"Ich habe heute eine brillante Leistung meiner Mannschaft gesehen. Sie haben wirklich herausragend gespielt. Es war eine Leistung voller Energie, Power, Hunger und Leidenschaft", meinte der Deutsche.

"Wir haben uns sehr gut an den Diamanten Arsenals angepasst. Auf ein solches System konnten wir uns nicht vorbereiten, sie haben uns überrascht. Dadurch mussten wir ein wenig mehr rennen, die ideale Kontrolle hatten wir nicht."

"Liverpool identifiziert sich mit Intensität"

Klopp sprach auch über die ersten 20 Minuten, in denen Liverpool nur wenig brillieren konnte.

"Wir sind hier nicht bei Disneyland. Es ist unmöglich, jeden Zuschauer in jeder Sekunde in jedem Spiel glücklich zu machen."

"Die Innenverteidiger mussten heute ein wenig höher stehen als normal, aber die Jungs haben ihren Job mehr als gut gemacht. Vor allem das erste Tor hat mir unglaublich Freude bereitet."

"Liverpool identifiziert sich auch mit Intensität und das haben wir heute gezeigt. In den ersten vier Spielen der Saison haben wir uns von einer guten Seite gezeigt, heute aber waren wir deutlich präziser. Wir haben diese Woche an unserem Gegenpressig gearbeitet und das hat man gesehen."





TAGS
  jürgen klopp  


Weitere News