Next
STATS
Liverpool FC Transfer Centre



 
Jürgen Klopp freut sich auf die Stimmung in Anfield zum UEFA Champions League-Spiel Liverpool FC gegen AC Mailand.
Photo credit: Paul Chesterton/FIL-13502-0070 via Imago

Europapokal in Anfield: Jürgen Klopp kann es kaum abwarten

News

  • Autor Richard Köppe
    4 Tage vor



Jürgen Klopp freut sich sehr auf das morgige Aufeinandertreffen des Liverpool FC gegen AC Mailand in der UEFA Champions League.

Am Mittwochabend gehen die Flutlichter in Anfield an und der Liverpool FC heißt seine Fans zum Start der Gruppenphase der UEFA Champions League willkommen. Der Gegner ist kein geringer als der AC Mailand. Der siebenfache Champions League-Sieger holte 2007 seinen letzten Titel in der Königsklasse gegen die Reds. Liverpool hat an die Rossoneri ebenfalls gute Erinnerungen. 2005 gelang Liverpool im Finale das "Wunder von Istanbul" gegen die damalige Startruppe aus Mailand. Ein 0:3-Rückstand wurde in sechs Minuten in ein 3:3 umgewandelt. Schließlich siegte Liverpool im Elfmeterschießen gegen die Italiener.

Klopp hofft auf eine fantastische Stimmung

Es steckt viel Historie und Brisanz in diesem Duell. Zugleich ist es das erste Champions League-Spiel in Anfield vor vollem Haus seit März 2020. Deswegen kann Jürgen Klopp die Minuten bis zum Spiel kaum abwarten.

"Es ist lange her, seitdem wir in der Champions League zu Hause gespielt haben; jetzt haben wir wieder die Möglichkeit, die Atmosphäre, die Anfield produzieren kann, zu erleben", sagte Klopp auf der Pressekonferenz. "Wir haben in der Vergangenheit berechtigterweise oft über die Europapokalnächte in Anfield gesprochen und ich kann es kaum abwarten, diese jetzt zu erleben. Es wird großartig und freue mich schon sehr darauf."

Klopp hätte "Wunder von Istanbul" fast verpasst

Bei den großen Finalduellen der Vergangenheit war Jürgen Klopp noch weit davon entfernt, Trainer des Liverpool FC zu sein. Dennoch erinnert sich der Deutsche zumindest gerne an einen der größten Momente der Liverpooler Vereinsgeschichte zurück.

"2005 blieb mir mehr im Gedächtnis als 2007 natürlich. Ich habe mir damals überlegt, die zweite Halbzeit nicht anzuschauen...am Ende bin ich froh, dass ich nicht umgeschaltet habe!", so Klopp. "Wenn man an die großen europäischen Duelle denkt, dann ist Liverpool gegen den AC Mailand ein Muss! Es ist das Spiel, was du gerne sehen möchtest. Es wird ein hartes Spiel für beide Mannschaften."


Klopp bestätigt schwere Knöchelverletzung bei Harvey Elliott

Van Dijk: Hundert Prozent Support für Elliott

Spielbericht: Leeds United - Liverpool FC (0:3)


Neben dem Liverpool FC und dem AC Mailand befinden sich auch noch Atletico Madrid und der FC Porto in der sportlich attraktiven Gruppe B. Nur die besten zwei Teams können sich für das Achtelfinale qualifizieren. Ein Heimsieg gegen den AC Mailand könnte für Liverpool ein wichtiger Schritt Richtung K.O.-Phase sein.





TAGS
  juergen klopp   pressekonferenz  


Weitere News