Next
STATS

 
Jürgen Klopp vom Liverpool FC lobt seinen Spieler Joel Matip auf der Pressekonferenz
Photo credit: Mike Egerton/62381388 via Imago

Klopp: Kann Leuten nicht helfen, die Matips Qualität nicht sehen

News

  • Autor Richard Köppe
    1 Monat(e) vor



Jürgen Klopp sprach in der Pressekonferenz in lobenden Tönen über Joel Matip und erklärte das Problem der Innenverteidigerrotation.

Vergangene Saison hatte Jürgen Klopp noch ein echtes Dilemma auf der Innenverteidigerposition. Haben sich beim Liverpool FC in der vergangenen Saison beinahe alle angestammten Spieler auf dieser Position langfristig verletzt, kann Klopp jetzt auf fünf erfahrene Kräfte zurückgreifen.

"Matip war immer ein unglaublicher Spieler" - Klopp

Derzeit genießt Joel Matip das größte Vertrauen des Trainers. Der Deutsch-Kameruner spielte bisher in allen fünf Pflichtspielen des Liverpool FC in der Saison 2021/22 durch. Dreimal spielten die Reds dabei zu null. Für Klopp ist klar, dass Matip ein Spieler von besonderer Qualität ist. "Ich kann den Leuten nicht helfen, die die Qualität von Joel Matip nicht sehen", sagte er auf der Pressekonferenz am Freitag zum Crystal Palace-Spiel.

"Er hatte etwas Pech in der Vergangenheit mit einigen Verletzungen hier und da - er macht nicht immer die schwierigsten Sachen, aber er ist halt ein großer Junge, ein großer Spieler und er kann ab und zu ein bisschen hölzern wirken. Aber er ist ein unglaublicher Spieler. Er war immer ein unglaublicher Spieler, seit er bei uns ist."

Klopp kann auf zahlreiche Optionen zurückgreifen

Am Mittwoch rotierte Klopp gegen den AC Mailand Virgil van Dijk aus der Mannschaft und stellte stattdessen Joe Gomez neben Matip auf. Neuzugang Ibrahima Konaté und Nathaniel Phillips, die Lebensversicherung der vergangenen Saison, warten immer noch auf ihre ersten Pflichtspielminuten in dieser Saison.

"Wir brauchten die Qualität – wir haben jetzt vier, fünf hochkarätige Innenverteidiger und das ist gut und notwendig", sagte Klopp. "Aber auf dieser Position, wenn du nur zwei hast, spielen sie manchmal zehn, zwölf, 15 Spiele hintereinander. Sie sind vielleicht in der Lage es zu tun, aber wenn wir es nicht müssen, warum sollten wir es dann machen?"

"Deshalb haben wir jetzt die Möglichkeit, dort etwas zu verändern, und ab und zu – nicht immer – müssen wir das machen und darauf hoffen, dass alle fit bleiben, dann geht es uns auf dieser Position sicher gut."


Gegneranalyse Crystal Palace - Gelungener Umbruch bei den Eagles?

Harvey Elliott wurde erfolgreich am Knöchel operiert

Klopp über Origi: Haben im Sommer ein Angebot für ihn erwartet


Am Samstag dürften neben Crystal Palace wohl wieder van Dijk und Matip starten. Klopp machte nochmal deutlich, dass Konstanz im Abwehrzentrum wichtig ist. "Die Qualität dieser Jungs ist unglaublich, aber jetzt müssen wir sicherstellen, dass wir immer ein richtiges Paar auf dem Platz haben. Für das Milan-Spiel hat es wirklich gut geklappt, aber es wird nicht so sein, dass ich jetzt immer genau das mache und sage: 'OK, Virgil ist noch nicht bereit, dafür zu spielen.' Aber wir sind noch früh in der Saison und es war in diesem Moment die richtige Entscheidung."





TAGS
  joel matip   pressekonferenz  


Weitere News