Next
STATS
FC Liverpool Transfer Centre und Ticker



 
Jamie Webster, BOSS Night, FC Liverpool, Jürgen Klopp
Photo credit: Julien Jensen, Dänemark

Jamie Webster veröffentlicht zwei neue Singles

Fanszene

  • Autor André Völkel
    3 Monat(e) vor



Jamie Webster, der weltbekannte Musiker aus der Liverpooler Fanszene, veröffentlichte vor Kurzem seine ersten Singles "Weekend in Paradise" und "Living for Yesterday".

Der junge Scouser ist zumindest unter den Liverpool Fans mittlerweile ein Superstar. Bekannt wurde Webster durch das BOSS Night Kollektiv und seinen legendären Auftritten vor und nach den Spielen von Liverpool in der Stadt. Mit "Allez Allez Allez", der neuen Hymne unter den Fans und seinen charmanten, upbeat Interpretationen von alten Liverpool Songs und bekannten Singer-Songwriter Songs (Gerry Cinnamon, Johnny Cash, Bob Marley) wurde Webster millionenfach auf YouTube und Spotify angeklickt.

Zum Achtelfinal-Rückspiel in München folgte International der erste Durchbruch. Bei der BOSS Night in München (organisiert von der Redmen Family) feierten über 2000 Liverpool Fans eine epische Party bei seinem Auftritt. Liverpool schaffte es ins Finale der Champions League und zusammen mit dem Liverpool FC und vielen Organisatoren aus Liverpool setzten sich Klub und Künstler ein einzigartiges Denkmal auf dem Plaza Felipe II. Wenige Stunden später gewann Liverpool den sechsten Champions League Titel.

Ende September trat Jamie Webster mit der BOSS Night wieder mit der Redmen Family in Kopenhagen auf und brachte die Fans in Ekstase.Neue Konzerte auf der ganzen Welt sind geplant und werden noch mehr Fans zusammenbringen. Jamie kündigte jetzt eine Album-Release Party im September in in der O2 Arena in Liverpool an. 

 

Die neuen Veröffentlichungen "Weekend in Paradise" und das kürzlich erschienene "Living in Yesterday" grenzen sich stark von seinen Liverpool-Songs ab. Sie sind sehr persönliche Songs mit ihrem eigenen Charme. Jamie Webster entschied sich seinen Tagesjob an den Nagel zu hängen und sich vollkommen auf seine Musikerkarriere zu konzentrieren. Das neue Album soll im Laufe des Jahres erscheinen.

Die Fans können Jamie Webster neben den eigenen Konzerten vor jedem Heimspiel im "Hotel TIA" in der Nähe von Anfield live erleben.

Beide Songs könnt ihr jetzt auch zusammen mit "Allez Allez Allez" auf Spotify hören.








TAGS
  jamie webster   boss night  


Weitere News