Next
STATS
Liverpool FC Transfer Centre und Ticker



 
Die Highlights des Premier League-Spiels Crystal Palace gegen den Liverpool FC.
Photo credit: Adam Davy/Pool/AFP via Getty Images

Highlights: Crystal Palace - Liverpool | Schützenfest im Selhurst Park

Spielberichte

  • Autor Richard Köppe
    6 Monat(e) vor



Die besten Bilder des Spiels | Der Liverpool FC ließ Crystal Palace im eigenen Stadion keine Chance und fuhr einen 7:0-Kantersieg ein.

Der Liverpool FC legte am Samstagmittag gegen Crystal Palace eines seiner besten Auswärtsspiele in der Premier League-Ära hin. Bereits nach drei Minuten erzielte Takumi Minamino den Führungstreffer für die Reds. Es ist das erste Premier League-Tor des Japaners seit seiner Ankunft von Red Bull Salzburg.

Negativserie gebrochen: Sadio Mané hat seit neun Spielen nicht mehr für den Liverpool FC getroffen. In der 35. Minute brach der Senegalese seinen Bann und erzielte den zweiten Treffer des Spiels. Crystal Palace wurde für seine mangelhafte Chancenverwertung bestraft.

Kurz vor der Pause fiel dann noch das 3:0. Andy Robertson schlug eine perfekte Flanke auf Roberto Firmino, der den Ball in Weltklasse-Manier annahm und an Vicente Guaita vorbeisetzte.

In der zweiten Halbzeit brauchte Liverpool ebenfalls nicht lange, um das Tor zu treffen. Jordan Henderson schießt zwar nicht viele Tore, doch wenn dann sind sie meist besonders sehenswert. Sein Schlenzer zum 4:0 war ebenfalls ein Treffer für die Galerie.

Nach knapp einer Stunde wechselte Klopp Mané aus und brachte Mohamed Salah ins Spiel. Der Senegalese ließ sich beim Verlassen des Platzes viel Zeit. Die Unzufriedenheit über die Auswechslung war dem Stürmer deutlich anzumerken.

Auch ohne Mané ging die Torflut im Selhurst Park weiter. Salah legte in der 67. Minute auf für Roberto Firmino. Der Brasilianer tanzte an Guaita vorbei und verwandelte den Ball aus spitzem Winkel. Doppelpack für den ehemaligen Hoffenheim-Spieler!

Die Verteidiger von Crystal Palace konnten nur zusehen, wie Liverpool ein Tor nach dem anderen schoss. Den sechsten Treffer erzielte Mohamed Salah nach Kopfballvorarbeit von Joel Matip. Kein Gegenspieler im Strafraum war auch nur annähernd am Ägypter dran.

Nur zwei Minuten später war Salah erneut zur Stelle. Der Top-Torschütze der Premier League zirkelte von der Strafraumgrenze den Ball unhaltbar für Guaita in den Winkel. Es war der perfekte Schlusspunkt für eine grandiose Leistung des Premier League-Meisters.

Tabellenführer! Jürgen Klopp und sein Schützling Alex Oxlade-Chamberlain werden fröhliche Weihnachten feiern, denn die Reds stehen über die Feiertage erneut an der Spitze der Premier League. Jetzt hat Liverpool acht Tage lang Spielpause bis zum nächsten Ligaspiel gegen West Bromwich Albion.

 








TAGS
  highlights   crystal palace   premier league  


Weitere News