Next
STATS
Liverpool FC Transfer Centre



 
Sadio Mané mit einem Doppelpack gegen Chelsea. Thiago gibt sein Debüt. Die Highlights vom Topspiel der Premier League - Chelsea gegen Liverpool.
Photo credit: MATT DUNHAM/POOL/AFP via Getty Images

Highlights Chelsea - Liverpool | Reds dominieren an der Stamford Bridge!

Spielberichte

  • Autor Redmen Family
    14 Monat(e) vor



Die besten Bilder des Spiels | Das Topspiel der Premier League zwischen Chelsea und Liverpool ging zu Gunsten der Reds aus. Mané mit einem Doppelpack und Thiago mit seinem Debüt.

Sowohl Chelsea als auch Liverpool wurden vor dem Start der Saison als große Favoriten auf den Premier League-Titel gehandelt. Zu Beginn wurde viel spekuliert, ob Thiago sein Debüt geben würde. Der Spanier stand im Kader.

 

 

 

 

Das Spiel zeigte allerdings eine ganz andere Konstellation. Liverpool dominierte von Anfang an das Spiel. Die Reds standen extrem hoch und brachten die Blues sehr früh unter Druck. Sie erzwangen Fehlpässe und hohe Bälle in die Spitze zu Werner, die dann von Van Dijk und Fabinho abgefangen werden sollten.

 

 

In der 14. Minute war Liverpool dem Führungstreffer am nächsten, doch Roberto Firminos Schuss wurde von Andreas Christensen auf der Linie geklärt. Durch die taktische Ausrichtung ergab sich ein Kampf um jeden Zentimeter, den die Reds oftmals gewannen.

 

 

Der dänische Verteidiger sorgte dann kurz vor Ende der ersten Halbzeit für den Schlüsselmoment der Partie. Als Sadio Mané frei auf das Tor von Kepa Arrizabalaga stürmte, rang Christensen den Senegalesen zu Boden. Nach Absprache mit dem VAR zeigte Schiedsrichter Tierney dem Chelsea-Spieler die rote Karte.

 

 

Zur zweiten Halbzeit ersetzte Neuzugang Thiago den Kapitän Jordan Henderson im Mittelfeld und fügte sich ohne große Mühe in die Mannschaft ein. In Überzahl dominierte Liverpool klar und deutlich. In der 50. Minute platzierte Mané nach Flankenspiel von Firmino mit dem Kopf den Ball ins Tor zur Liverpooler Führung.

 

 

Kepa hatte nach der überraschenden kurzen Flanke von Firmino auf Mané beim gut platzierten Kopfball aus kurzer Distanz keine Chance!

 

 

Kurz darauf war der Senegalese erneut zur Stelle, um einen schwachen Pass von Kepa mit dem Fuß zu blocken und aus nächster Nähe ins leere Tor zum 2:0 einzuschieben.

 

 

 

 

Von Chelsea ging bis zur 73. Minute keine aktive Gefahr mehr aus, doch dann foulte Thiago Werner im Strafraum und Tierney entschied auf Strafstoß für die Blues. Jorginho, der bisher jeden seiner Elfmeter für Chelsea versenkte, scheiterte aber an Liverpools überragenden Keeper Alisson Becker, der die richtige Ecke erahnte und den Schuss parierte.

 

 

So steht am Ende nach dem zweiten Spieltag der zweite Saisonsieg für den Meister Liverpool, der ohne große Mühe die Hürde Chelsea bezwingen konnte. Thiago stellte eine besondere Statistik auf an diesem Spieltag. In seinen 45 Minuten vollendete er 75 erfolgreiche Pässe in seinen 45 Minuten. Mehr als jeder Chelsea Spieler im ganzen Spiel.

 

 

 

 

Am 28. September wartet mit dem Arsenal FC aber der nächste unangenehme Gegner aus London auf das Team von Jürgen Klopp.

 








TAGS
  chelsea fc   highlights  


Weitere News