Next
STATS

 
Liverpools Sepp van den Berg könnte im Sommer erneut an einem Championship-Klub verliehen werden.
Photo credit: David Blunsden/ActionPlus12282398 via Imago

Heiß begehrt: Liverpools Sepp van den Berg steht vor weiterer Leihe

News

  • Autor Richard Köppe
    5 Monat(e) vor



Liverpools Sepp van den Berg hat sich bei Preston North End einen Namen gemacht. Jetzt sind zahlreiche Vereine an einer Leihe interessiert.

Der 19-jährige Sepp van den Berg wurde als Teil der Verpflichtung von Innenverteidiger Ben Davies für den Rest der Saison 2020/21 an den Championship-Klub Preston North End verliehen.

Wechselt van den Berg zu einem Aufsteiger?

Anders als bei Liverpool, wo er seit seinem Wechsel 2019 vom PEC Zwolle auf nur vier Einsätze kam, blüht van den Berg bei Preston North End auf. Der Niederländer wirkte in 14 Spielen für die Lilywhites mit, teils auf seiner angestammten Innenverteidigerposition, aber auch öfters als rechter Außenverteidiger.

Laut einem Bericht von "The Athletic" hat van den Berg die Aufmerksamkeit mehrerer Zweitligisten auf sich gezogen, die an einer Leihe des Niederländers zur neuen Saison interessiert wären. Darunter auch ein Klub, der um den Aufstieg in die Premier League bemüht ist. Dies könnte neben den bereits sicheren Aufsteigern Norwich City und Watford FC auch die vier Vereine sein, die den letzten Aufsteiger über die Playoffs ausmachen. Zwei Spieltage vor Schluss steht bereits fest, dass dies AFC Bournemouth, Brentford FC, Swansea City und der Barnsley FC sein werden.

Preston North End hat das erste Wort

So einfach ist van den Berg für diese Klubs aber nicht zu bekommen. Neben dem Liverpool FC hat auch van den Bergs jetziger Verein Preston North End einen Anspruch darauf, die Leihe bis in die nächste Saison zu verlängern. Das Team aus Lancashire ist bisher sehr zufrieden mit den Leistungen des 19-Jährigen. Interimstrainer Frankie McAvoy bezeichnet van den Berg als "fantastischen Spieler."


Klopp: "Wir verdienen derzeit keinen Champions League-Platz"

Brightons Yves Bissouma als Wijnaldum-Ersatz bei Liverpool?

Spirit of Shankly fordert Fanvertretung im Liverpooler Vorstand


 

Eine Rückkehr nach Liverpool wäre ebenfalls eine Option für van den Berg. Seine Einsatzchancen dürften an der Merseyside aber minimal sein. Liverpool hat mit den von Verletzungen zurückkehrenden Virgil van Dijk, Joe Gomez und Joel Matip zusätzlich mit Nathaniel Phillips und Ben Davies bereits fünf Innenverteidiger. Mit den jugendlichen Rhys Williams und Billy Koumetio und möglichen Verpflichtungen von Ozan Kabak oder RB Leipzigs Ibrahima Konaté ebenfalls noch im Kader scheint die Zukunft von van den Berg beim Liverpool FC stark verbaut zu sein.





TAGS
  transfer   sepp van den berg  


Weitere News