Next
STATS

 
Harvey Elliott und Takumi Minamino vom Liverpool FC haben sich während der Länderspielpause verletzt.
Photo credit: Mike Egerton/62027186 via Imago

Länderspiele: Minamino und Elliott kehren verletzt nach Liverpool zurück

News

  • Autor Richard Köppe
    1 Monat(e) vor



Harvey Elliott und Takumi Minamino sind mit einer Verletzung frühzeitig aus der Länderspielpause zurückgekehrt.

Die erste Länderspielpause der Saison 2021/22 hat bei den Spielern des Liverpool FC für einige Verletzungen gesorgt. So mussten sowohl Youngster Harvey Elliott als auch Stürmer Takumi Minamino verletzungsbedingt frühzeitig von ihren Nationalmannschaften zurückkehren.

Verletzungsgrad bei Elliott und Minamino unklar

Elliott, der bisher in allen drei Premier League-Spielen des Liverpool FC zum Einsatz kam, wurde vor Kurzem zum ersten Mal für Englands U21-Nationalmannschaft nominiert. Kurz vor dem Länderspiel am Dienstag gegen den Kosovo schickten die Three Lions aber Elliott zurück nach Liverpool. Der 18-Jährige soll aus reiner Vorsichtsmaßnahme nach Kirkby zurückgeschickt worden sein. Noch ist jedoch unklar, ob er fit genug für das Auswärtsspiel der Reds gegen Leeds United wird.

Auch Minamino ist frühzeitig von Japans Nationalmannschaft zurückgekehrt und wird nicht am WM-Qualifikationsspiel gegen China teilnehmen. Der 26-Jährige saß während des Länderspiels der Japaner gegen Oman am Donnerstag die komplette Spielzeit über auf der Bank. Der japanische Fußballverband teilte mit, dass eine Verletzung Minaminos Abreisegrund ist. Wie bei Elliott wurde die Art und Schwere der Verletzung nicht genau terminiert.

Liverpools Lazarett vergrößert sich

Elliott und Minamino vergrößern somit das Lazarett des Liverpool FC. Bei den Reds sind neben dem Duo derzeit noch Roberto Firmino, James Milner und Neco Williams verletzt. Firmino verletzte sich beim 1:1 im Topspiel gegen den Chelsea FC. Ein Scan am vergangenen Montag sollte Klarheit über seinen Verletzungsgrad schaffen, bisher lässt eine offizielle Mitteilung, wie lange der Brasilianer ausfallen wird, auf sich warten.


Liverpool FC Women: Auftaktniederlage gegen London City Lionesses

LFC Nachwuchs: Clark-Verpflichtung in trockenen Tüchern

Liverpools Transferfenster: Etablierte Kräfte statt teure Neuzugänge


Während Milner sich bereits Mitte August schon im Training verletzte, fiel Neco Williams erst kurz vor der Länderspielpause aus. Eigentlich sollte der junge Rechtsverteidiger Teil der walisischen Nationalmannschaft für die Länderspiele gegen Finnland, Belarus und Estland sein. Doch der 20-Jährige verblieb aufgrund seiner Verletzung in Liverpool.





TAGS
  harvey elliott   takumi minamino   verletzung   manager  


Weitere News