Next
STATS
Liverpool FC Transfer Centre



 
Georginio Wijnaldum verlässt den Liverpool FC und wechselt zu Paris Saint-Germain in die Ligue 1.nt-
Photo credit: Craig Galloway/PSI-12802-0143 via Imago

Georginio Wijnaldum wechselt ablösefrei zu Paris Saint-Germain

News

  • Autor Richard Köppe
    6 Monat(e) vor



Georginio Wijnaldum hat einen neuen Verein gefunden: Der Niederländer wechselt nach seiner Zeit beim Liverpool FC zu Paris Saint-Germain.

Der Wechsel des 30-jährigen Mittelfeldspielers zum französischen Hauptstadtklub steht somit nach fünf Jahren beim Liverpool FC fest. Wijnaldums Vertrag bei den Reds wurde nicht verlängert und läuft zum Ende des Monats aus. Somit wechselt der niederländische Nationalspieler ablösefrei zu Paris Saint-Germain.

PSG sticht Barcelona bei Wijnaldum aus

Lange wurde Wijnaldum mit einem Wechsel zum FC Barcelona in Verbindung gebracht. Die Katalanen haben sich in diesem Transferfenster bereits mit Sergio Aguero und Eric Garcia von Manchester City mit zwei hochkarätigen und ablösefreien Spielern verstärkt. Ebenso steht Barca-Trainer Ronald Koeman durch seine Amtszeit bei der Elftal Wijnaldum persönlich ziemlich nahe. Ein Wechsel nach Spanien kam trotz dieser Begebenheiten aber nicht zustande.

Entscheidend für den Wechsel zu Paris Saint-Germain dürfte wohl das Gehalt gewesen sein. Der französische Klub im Besitz von Nasser Al-Khelaifis Qatar Sports Investment Group konnte die Gehaltsvorstellungen Wijnaldums eher erfüllen als der FC Barcelona.

Wijnaldum freut sich auf neue Herausforderung

"Für Paris Saint-Germain zu unterschreiben ist eine neue Herausforderung für mich", sagte Wijnaldum zu seinem Wechsel. "Ich schließe mich einem der besten Kader Europas an und möchte all meinen Willen und mein Engagement in dieses ehrgeizige Projekt einbringen. Paris Saint-Germain hat in den letzten Jahren bewiesen, wie gut sie sind, und ich bin überzeugt, dass wir gemeinsam mit unseren Fans noch weiter und höher gehen können."


Liverpool zahlt Millionen-Strafe an Premier League wegen Super League-Vorstoß

Mögliches Design für drittes Trikot des Liverpool FC geleakt

Liverpools Transfersommer: Wer bleibt und wer geht bei den Reds?


Wijnaldum spielte von 2016 bis 2021 beim Liverpool und zählte in dieser Zeit mit seinen 237 Einsätzen zu einem der zuverlässigsten Spieler im Kader von Jürgen Klopp. Der Niederländer gewann mit den Reds 2019 die UEFA Champions League, den UEFA Super Cup und die FIFA Klub-Weltmeisterschaft und 2020 den ersten Premier League-Titel, die erste nationale Meisterschaft des Liverpool FC seit 1990.





TAGS
  transfer   georginio wijnaldum  


Weitere News