Next
STATS

 
Liverpool FC, FC Liverpool, German Reds, Liverpool Fans Deutschland, Fabinho
Photo credit: John Powell/Liverpool FC via Getty Images

Fabinho fällt bis mindestens Januar aus

News

  • Autor Sven Ziegler
    23 Monat(e) vor



In den kommenden Wochen stehen für Liverpool wichtige Spiele auf dem Programm. Die Reds müssen dabei allerdings auf Fabinho verzichten.

Schlechte Nachrichten für Liverpool! Nachdem Mittelfeldspieler Fabinho am Mittwoch gegen Neapel ausgewechselt werden musste, fürchteten die Fans um einen langen Ausfall des Brasilianers. Nach nur gerade 19 Minuten war Schluss für den Spieler, der das Stadion mit eingebundenem Fuss verliess.

Nun bestätigt Liverpool: Fabinho wird den gesamten Dezember verpassen. Bis im neuen Jahr wird der 26-Jährige keinen Einsatz bestreiten können, einen schlechteren Zeitpunkt hätte es kaum geben können. Liverpool muss im Dezember gleich zehn Pflichtspiele bestreiten, darunter auch die Klub-WM in Katar.

Nebst den Premier-League-Duellen gegen Brighton, Everton, Bournemouth, Watford, Leicester und Wolverhampton wird der Brasilianer auch in der Champions League fehlen. Dort steht für die Reds das entscheidende Spiel gegen Salzburg auf dem Programm. Weniger wichtig dürfte der Ligapokal gegen Aston Villa sein, dort wird Trainer Jürgen Klopp so oder so nur auf die zweite Garde setzen.

Wann genau Fabinho wieder zurückkehren wird, ist noch offen. Fabinho beginnt am Freitag mit der Rehabilitation.





TAGS
  fabinho  


Weitere News