Next
STATS
Liverpool FC Transfer Centre



 
BIRKENHEAD, ENGLAND - FEBRUARY 27: Kim Little of Arsenal celebrates after scoring their side's fourth goal as Rachael Laws of Liverpool reacts during the Vitality Women's FA Cup Fifth Round match between Liverpool Women and Arsenal Women at Prenton Park on February 27, 2022 in Birkenhead, England.
Photo credit: (Photo by Lewis Storey/Getty Images)

Fa-Cup Aus - LFC Women bekommen von Arsenal vier Tore eingeschenkt

News

  • Autor David Górny
    5 Monat(e) vor



In der 5. Runde des FA Cup verloren die LFC Women gegen Arsenal. Der Erstligist erzielte vier Tore und ließ Liverpool kaum eine Chance.

Vor heimischer Kulisse stand das Duell gegen den Arsenal Women FC auf dem Plan. Der Tabellenerste der Women's Super League war natürlich Favorit in dieser Partie und beendete wie schon zu erwarten das Pokalabenteuer der Reds.

Drei Tore in 14 Minuten für Arsenal

Der Start der Partie verlief für die LFC Women recht aussichtsreich. Die Mannschaft von Matt Beard presste früh und sorgte dafür, dass die Spielerinnen von Arsenal einige Fehler unterliefen.

Arsenal fing sich schnell wieder und unterband die Hoffnungen auf eine Überraschung im Pokal. Caitlin Foord netzte zum 1:0, ihr Linksschuss landete in der 19. Minute im Tor.

Der Doppelschlag von McCabe und Foord sorgten in der 31. und 33. Minute für klare Verhältnisse vor dem Halbzeitpfiff.

Kim Little sorgt für die Entscheidung

Die Reds versuchten in der zweiten Hälfte noch mal ins Spiel zu kommen. Katie Stengel hatte in der 65. Minute die größte Chance zum Anschluss. Yana Daniels flankte in den Strafraum und Katie kam als erste an den Ball. Ihr Kopfball landete leider weit am Tor vorbei.

Der vierte Treffer für Arsenal fiel aus verdächtiger Abseitspostion in der 62. Minute. Der Schiedsrichter hatte trotz Protesten von Rachael Laws keine Einwände und somit stand es 4:0.

Die Liverpool FC Women können sich somit wieder voll auf den Aufstiegskampf im FA Championship konzentrieren. Am 06.03.2022 spielen die Reds gegen die London City Lionesses. Im Hinspiel setzte es noch eine 1:0 Niederlage. Mit einem Sieg gegen den dritten der Tabelle, könnte das Team von Matt Beard, einen weiteren wichtigen Schritt in Richtung Women's Super League machen.

Aufstellung: Rachael Laws; Tylor Hinds, Rhiannon Roberts (Wardlaw, 69.), Niamh Fahey, Leighanne Robe (Campbell, 62.); Missy Kearns (Humphrey, 72.), Ceri Holland (Furness, 62.), Katie Stengel, Melissa Lawley; Leanne Kiernan, Yana Daniels

Tore: 1:0 Caitlin Foord (19.), 2:0 Katie McCabe (31.), 3:0 Caitlin Foord (33.), 4:0 Kim Little (62.)





TAGS
  liverpool fc women  


Weitere News