Next
STATS

 
Fara Williams
Photo credit: Photo by Todd Korol Getty Images

Ex-Red Fara Williams in WSL-Hall of Fame aufgenommen

News

  • Autor David Górny
    4 Tage vor



Fara Williams wurde in die Women's Super League Hall of Fame aufgenommen. Williams spielte von 2012 bis 2015 für die Liverpool FC Women.

Fara Williams wurde mit den Liverpool FC Women (bis 2018: Liverpool FC Ladies) 2013 und 2014 Meister in der Women's Super League, der höchsten englischen Spielklasse.

Williams begann ihre Karriere in der Jugend von Chelsea. Für den Klub aus der Hauptstadt absolvierte sie keine Profispiele. Bei Charlton Atheltic verbrachte sie drei Jahre bevor sie 2004 zu Everton wechselte. Den Hauptteil ihrer Profikarriere spielte sie bei den Toffees. Von 2004 bis 2012 trug sie das blaue Trikot, in dieser Zeit gewann sie mit dem Team 2010 den FA Cup.

Zweimal Meister mit den Reds

Von 2012 bis 2014 erlebte sie die erfolgreichste Zeit ihrer Karriere. Die Reds holten mit ihr zwei Meistertitel in Folge. Mit Arsenal holte sie 2016 ihren zweiten FA Cup-Titel. Die letzte Station vor ihrem Karriereende war der Reading FC Women. Für die englische Nationalmannschaft lief sie 172-mal auf, damit ist sie die Rekordhalterin. Ihr Debüt gab sie im November 2001 gegen Portugal.

 

 

"Ich fühle mich geehrt, jetzt Mitglied des Barclay FA WSL Hall of Fame zu sein", sagte Williams zu ihrer Auszeichnung.


Liverpool FC Women gewinnen wichtiges Spiel gegen Sheffield United

Diogo Jota kehrt wegen Muskelbeschwerden frühzeitig nach Liverpool zurück

Liverpools Torwarttrainer sprach sich für Verpflichtung von Manuel Neuer aus


"Ich hoffe, dass mein Weg vom kleinen Mädchen, das mit Jungs Fußball gespielt hat, zum Profi und das Gewinnen von Meistertiteln, Pokalen und mein Land zu repräsentieren, Generationen von talentierten Mädchen in England inspiriert wird", ergänzte Williams.





TAGS
  liverpool fc women  


Weitere News