Next
STATS
FC Liverpool Transfer Centre und Ticker



 
Liverpool FC, FC Liverpool, German Reds, Liverpool Fans in Deutschland, Premier League
Photo credit: Mike Hewitt/Getty Images

Drei Spielplanänderungen für Liverpool im März

News

  • Autor Richard Köppe
    4 Monat(e) vor



Die Premier League hat für die Spiele im März die TV-Übertragungszeiten angesetzt. Drei Spiele des Liverpool FC müssen deswegen verschoben werden, darunter auch das Merseyside-Derby gegen Everton.

Liverpool-Fans haben nun Klarheit, wann die Spiele des aktuellen Premier League-Tabellenführers im März stattfinden werden. Betroffen sind die Heimspiele gegen den AFC Bournemouth und Crystal Palace sowie das Auswärtsspiel beim Everton FC.

Die Partie gegen Bournemouth findet immer noch am Samstag, den 7.März statt. Anstoß der Partie ist jetzt aber um 13:30 Uhr (MESZ) mittags. Die kurze Auswärtsfahrt zum Goodison Park gegen den Stadtrivalen Everton bestreiten die Reds am Montag, den 16 März. Anstoß für das Derby ist abends um 21:00 Uhr (MESZ).

Kniffliger wird es bei der Ansetzung des Heimspiels gegen Crystal Palace. Geplanter Anstoß für dieses Spiel ist am Samstag, dem 21. März um 18:30 Uhr (MESZ). Die Ansetzung dieser Partie könnte sich aber immer noch verschieben, falls entweder Liverpool oder Crystal Palace das Viertelfinale des FA Cups erreichen.

Die Reds benötigen noch neun Siege um garantiert den Premier League-Titel zu gewinnen. Falls Rivale Manchester City bis dahin einmal oder mehrmals patzen sollte, könnten die Reds in einer dieser Partien bereits die erste Meisterschaft seit 1990 sichern.





TAGS
  premier league  


Weitere News