Next
STATS
Liverpool FC Transfer Centre



 
Henderson, Jordan Henderson, Liverpool, Klub WM, FC Liverpool, Liverpool FC, LFC, Liverpool Leicester, Premier League
Photo credit: Photo by Francois Nel/Getty Images

Direkt nach WM-Titel: Henderson denkt an Leicester

News

  • Autor André Nückel
    24 Monat(e) vor



Viel besser hätte das Jahr 2019 für den Liverpool FC, insbesondere für Kapitän Jordan Henderson nicht laufen können. Der 29-Jährige ist endgültig zum unangefochtenen Captain des Champions-League-Siegers aufgestiegen und durfte am Samstag die nächste Trophäe gen Himmel strecken.

Wenn Henderson einen Pokal entgegennimmt, stellt er sich zunächst mit dem Rücken zum Publikum und dreht sich dann mit vielen kleinen Trippelschritten und hebt den Pokal empor. Das durfte der englische Nationalspieler in diesem Jahr gleich dreimal machen: Königsklasse, UEFA-Supercup und zuletzt den Weltpokal.

Mal wieder die Mentalität

"Weltmeister zu sein, das hört sich ziemlich gut an", freute sich "Hendo" in den Vereinsmedien des LFC. "Ich freue mich, dass wir hierher gekommen sind und das geschafft haben, was wir schaffen wollten. Wir hatten zwei schwierige Spiele mit Verlängerung, aber unsere großartige Mentalität hat uns erneut zum Sieger werden lassen."

Nach einem umkämpften 2:1-Sieg gegen CF Monterrey schoss Roberto Firmino den Tabellenführer der Premier League gegen Flamengo Rio de Janeiro in der Verlängerung zum 1:0-Erfolg (99.). Henderson war mit einem starken Zuspiel auf Sadio Mané, der nur noch querlegen musste, der Initiator des Treffers.

Leicester schon im Blick

Nicht nur der "Skipper" beteuerte in den vergangenen Monaten, dass der Triumph gegen die Tottenham Hotspur im Finale der Champions League (2:0) Hunger auf weitere Titel geweckt habe. Der 47. große Erfolg in der Geschichte des Liverpool FC soll als Anreiz für weitere Aufgaben dienen, hebt Henderson bevor: "Natürlich können wir den Abend genießen, doch ab morgen müssen wir uns erholen und auf das Wesentliche konzentrieren: Leicester. Die Spiele kommen jetzt Schlag auf Schlag, also müssen wir bereit sein."

Das große Ziel des Vereins ist der Titel in der Premier League. Liverpool hat eine Partie weniger bestritten, aber zehn Punkte Vorsprung auf Leicester City und elf auf Manchester City. Am Boxing Day, dem Zweiten Weihnachtstag, geht es zum Tabellenzweiten (21 Uhr) - dann ist der nächste Schritt Richtung Meisterschaft möglich.





TAGS
  jordan henderson  


Weitere News