Next
STATS
Liverpool FC Transfer Centre



 
Wohin wechselt Denis Zakaria im Januar? Der Schweizer verlässt Gladbach - Liverpool soll im Gespräch sein.
Photo credit: Matthias Hangst - Getty Images

Denis Zakaria auch bei Liverpool im Gespräch?

News

  • Autor André Völkel
    9 Monat(e) vor



Denis Zakaria steht kurz vor einem Abschied bei Borussia Mönchengladbach. Auch Liverpool wird jetzt wieder mit dem Schweizer in Verbindung gebracht.

Die Reds wurden hier und da immer mal wieder mit Interesse und einem möglichen Wechsel des Mittelfeldspielers in Verbindung gebracht. Tatsächlich schon seit seiner Zeit bei den Young Boys.

Er verließ die Schweizer 2017 in Richtung Gladbach und hat seitdem 144 Einsätze für die Fohlen absolviert, in denen er 11 Tore und acht Assists erzielte. Zakaria agiert hauptsächlich als defensiver Mittelfeldspieler, hat aber auch schon als Innenverteidiger, als Achter und sogar einmal als rechter Flügelspieler gespielt.

Abgesehen von einer langwierigen Knieverletzung in der Saison 2019/20 war er während seiner gesamten Zeit in Deutschland weitgehend frei von Fitnessproblemen, was ihn in Verbindung mit seiner Vielseitigkeit und Qualität zu einem attraktiven Ziel für die Reds macht.

Der 25-jährige Schweizer Nationalspieler soll nun im Januar abgegeben werden. Also, was ist dran?

Denis Zakaria hat den Fohlen mitgeteilt, dass er ein neues Vertragsangebot nicht annehmen wird. „Bei Zakaria war es so, dass er uns gesagt hat, dass er das Vertragsangebot nicht annehmen wird. Auch auf den Grund hin, dass wir Entscheidungen haben wollten und diese Entscheidungen sind auf dem Tisch. Das ist auch gut so“, sagte kürzlich Max Eberl.

Zakaria ein Schnäppchen für Liverpool

Zakaria soll für unter 6 Millionen Pfund zu haben sein. Und er soll, laut diversen "Quellen", lieber in die Premier League wechseln wollen. Das Gerücht mit Liverpool kommt allerdings auch aus eher, sagen wir mal, fragwürdigen journalistischen Kreisen bisher.

Dortmund soll dran sein. Die Bayern auch und diverse Klubs aus Italien laut Transfermarkt. 

Wir haben aktuell nichts aus Liverpool gehört zu einem möglichen Wechsel. Auch nicht, ob überhaupt noch wirkliches Interesse besteht. Aber wir schauen uns das gerne nochmal genauer an und hören auf die Vögelchen aus Liverpool.

Fabinho, Thiago und Jordan Henderson sind derzeit die erste Wahl für Jürgen Klopp. Alex Oxlade-Chamberlain hat in dieser Saison gute Leistungen gezeigt, ebenso wie die Youngster Harvey Elliott und Curtis Jones vor ihren Verletzungen.

Ein Fragezeichen steht weiterhin hinter Naby Keita, während James Milners Vertrag am 1. Juli auslaufen wird. Geplant sind hier aber wohl weitere Gespräche mit unserem Lieblingsjames. Der 19-jährige Tyler Morton ist ebenfalls eine Option für die erste Mannschaft, aber die offensichtliche Verfügbarkeit von Zakaria könnte Liverpool im Januar in Versuchung führen - vor allem, wenn sein Preis so niedrig ist.

Lest weitere Transfergerüchte und mögliche Entwicklungen in unserem Transferticker - exklusiv auf Redmen Family Germany.


Ihr wollt mit uns die deutschsprachige Liverpool-Fankultur und Berichterstattung fördern? Kein Bock mehr auf das ewige Clickbaiting? Ihr wollt selber über die Reds schreiben, analysieren, kommentieren? Ihr sucht vielleicht einen Praktikumsplatz für euer Studium oder wollt euer Portfolio erweitern? 

Dann seid ihr bei uns genau richtig! Schreibt uns eine Mail und werdet Teil des Teams! 

Up The Reds!





TAGS
  transfer   denis zakaria  


Weitere News