Next
STATS
Liverpool FC Transfer Centre



 
Liverpools Stürmer Taiwo Awoniyi, aktuell ausgeliehen an Union Berlin, hat erfolgreich eine neue Arbeitserlaubnis für Großbritannien erhalten.
Photo credit: Imago Images

Dank neuer Arbeitserlaubnis: Wie sieht Taiwo Awoniyis Zukunft bei den Reds aus?

News

  • Autor Noel Pospiech
    15 Monat(e) vor



Liverpools Stürmer Taiwo Awoniyi, aktuell ausgeliehen an Union Berlin, hat erfolgreich eine neue Arbeitserlaubnis für Großbritannien erhalten.

Die Erlaubnis macht es dem 23-jährigen Nigerianer möglich in der Premier League zu spielen. Aktuell spielt der bullige Stürmer eine solide Saison bei Union Berlin, die nicht zuletzt dank der acht Torbeteiligungen des Nigerianers auf einem überragenden siebten Tabellenplatz stehen.

 

 

Awoniyi kam in dieser Spielzeit in 20 Spielen zum Einsatz. Mit fünf Toren ist er der drittbeste Torschütze der Eisernen. Nach der Saison kehrt der Stürmer ins Team von Jürgen Klopp zurück. Es wird erwartet, dass Awoniyi zunächst die Vorbereitung mit den Reds mitmacht, den Verein anschließend aber wieder verlassen wird.

Mehrere Vereine an Awoniyi interessiert

Der 23-Jährige verbrachte bisher seine gesamte Liverpool-Zeit bei anderen Vereinen, da er seit seinem Wechsel 2015 keine Arbeitserlaubnis für Großbritannien bekam. Auch für die kommende Saison stehen die Zeichen bei Awoniyi auf Abschied. Liverpool wird so oder so keine Schwierigkeiten bekommen, einen Abnehmer für den nigerianischen Stürmer zu finden.

 

 

Dem Fußballportal goal.com zufolge sind sowohl Vereine aus Deutschland, als auch aus England an Awoniyi interessiert. Stuttgart und Wolfsburg sollen am Stürmer dran sein, Union Berlin soll zudem nicht abgeneigt sein, Awoniyi weiterhin im Team zu behalten. Von der Insel zeigen offenbar Fulham, West Bromwich Albion und Stoke City Interesse am bulligen Stürmer.


Wegen Fußverletzung: Diogo Jota fällt für den Rest der Saison aus 

 

Matt Beard übernimmt Cheftrainerposten bei den LFC Women

 

Gegneranalyse: Burnley FC - das unangenehmste Team der Liga


Aufgrund seiner guten Leistungen in dieser Saison scheint es fast schon logisch, dass Awoniyi im Sommer eine neue Herausforderung abseits des Liverpool FC sucht. Im System von Jürgen Klopp scheint aktuell auch kein Platz für den bulligen Stoßstürmer zu sein. Ob Awoniyi den Verein wieder auf Leihbasis oder gar permanent verlässt, ist allerdings noch offen.





TAGS
  taiwo awoniyi  


Weitere News