Next
STATS
Liverpool FC Transfer Centre



 
Alex Oxlade-Chamberlain wird dem Liverpoo FC verletzt mehrere Wochen fehlen.
Photo credit: Laurence Griffiths/Getty Images

Bittere Verletzung! Oxlade-Chamberlain fällt sechs Wochen aus

News

  • Autor Richard Köppe
    17 Monat(e) vor



Schlechte Nachrichten für Liverpool! Alex Oxlade-Chamberlain hat sich während des Trainings am Knie verletzt und wird den Reds mehrere Wochen fehlen.

Knapp eine Woche vor dem ersten Pflichtspiel des Liverpool FC im Community Shield verletzt sich Alex Oxlade-Chamberlain während des Trainingslagers im österreichischen Saalfelden  am Knie. Der Engländer, der in der Vergangenheit schon öfter Verletzungspech hatte, kann nicht weiter an der Vorbereitung auf die neue Saison teilnehmen und ist bereits nach Liverpool zurückgeflogen, um seine Reha zu starten.

"Es war eine unglückliche Situation, ein Zweikampf im Training", sagte Trainer Jürgen Klopp über das Zustandekommen der Verletzung. "Es schaut genau wie Hendos Verletzung damals aus. Wir wissen nicht genau wie lange genau er uns fehlen wird, aber er wird in der Vorbereitung sicher kein Spiel mehr spielen, gegen Arsenal sicher auch nicht und dann müssen wir schauen."

"Das nächste Spiel ist dann zwei Wochen später, aber ich weiß es nicht. Wir müssen abwarten, aber es ist natürlich nicht gerade ideal. Es ist wirklich schwer für ihn und schwer für uns, aber wir können es jetzt nicht ändern."

Henderson und Matip bald wieder im Teamtraining

Währenddessen kehrt Jordan Henderson langsam von der von Klopp angesprochenen Verletzung wieder zurück zu alter Stärke. Liverpools Kapitän verletzte sich Anfang Juli im Premier League-Spiel gegen Brighton & Hove Albion ebenfalls am Knie und konnte seitdem kein Spiel mehr absolvieren. Gut möglich, dass Oxlade-Chamberlain ebenfalls sechs Wochen fehlen wird. Auch Joel Matip kehrt von seiner Ende Juni erlittenen Fußverletzung wieder in den Trainingsbetrieb zurück.

"Beide sind sehr positiv und sind jetzt mehr oder weniger schmerzfrei", sagte Klopp über Henderson und Matip. "Jetzt müssen sie sich nur noch an die Intensität anpassen und das tun sie mit den Fitnesstrainern und nicht mit uns."

"In dem Moment, in dem sie uns grünes Licht geben, sind sie wieder im Teamtraining dabei. Wie ich schon sagte, wir sollten es im Moment nicht beschleunigen. Ich würde natürlich gerne beide im Kader haben, aber im Moment ist das nicht möglich", so Klopp. "Sie werden also in den frühen Phasen der neuen Saison zurück sein. Hoffentlich schon für das erste Spiel."

Liverpool bestreitet in Österreich noch zwei Testspiele gegen den VfB Stuttgart (Samstag, 22.08.) und gegen Red Bull Salzburg (Dienstag, 25.08.) bevor es am 29.08. im Londoner Wembleystadion gegen den FA Cup-Sieger Arsenal um den Community Shield geht. Am ersten Spieltag der Premier League am 12. September empfängt der Meister den Aufsteiger Leeds United. Wahrscheinlich ohne Alex Oxlade-Chamberlain.





TAGS
  alex oxlade-chamberlain   manager  


Weitere News