Next
STATS
Liverpool FC Transfer Centre



 
Der Liverpool FC verleiht Mittelfeldspieler Ben Woodburn an die Hearts of Midlothian
Photo credit: Philip Bryan/PSI-13291-0119 via Imago

Erneute Leihe: Liverpools Ben Woodburn zieht es nach Schottland

News

  • Autor Richard Köppe
    25 Tage vor



Der Liverpool FC hat Mittelfeldspieler Ben Woodburn erneut verliehen. Der Waliser spielt kommende Saison für die Hearts of Midlothian.

Woodburn wird die komplette Saison 2021/22 beim schottischen Erstligisten Hearts of Midlothian aus Edinburgh verbringen. Der 21-jährige Waliser erhofft sich dabei endlich eine komplette Saison lang Spielpraxis zu sammeln.

2016 wurde Woodburn mit 17 Jahren und 45 Tagen der jüngste Torschütze in der Geschichte des Liverpool FC, als er im Ligapokal gegen Leeds United traf. Nicht lange danach folgte seine Einberufung in die walisische Nationalmannschaft, wo er der zweitjüngste Torschütze des Verbandes wurde. Insgesamt bestritt Woodburn elf Pflichtspiele für die Reds.

Verletzungspech bei den Leihstationen

Danach erlitt seiner Karriere einen großen Knick. 2018 wurde eine Leihe zu Sheffield United nach nur acht Einsätzen frühzeitig beendet. Eine Saison später führte Woodburns Weg zum Drittligisten Oxford United, wo er sich zweimal schwer verletzte. Vergangene Saison wurde er an den Blackpool FC verliehen. Doch aufgrund einer COVID-19-Erkrankung kehrte er nach einer halben Saison und 13 Einsätzen wieder nach Liverpool zurück, wo er als Kapitän der U23 agierte.


Ben Woodburn - Eine junge Karriere zwischen Schlagzeilen und Verletzungen

LFC Nachwuchs: Dramatischer Auftaktsieg für Liverpools U18 gegen Stoke

Xherdan Shaqiri wechselt zu Olympique Lyon


Woodburns Vertrag läuft am Ende der Saison aus. Da der Liverpool FC im Mittelfeld über ausreichend Optionen verfügt, scheint die Zukunft des Walisers wohl bei einem anderen Verein zu liegen.





TAGS
  ben woodburn   transfer   manager  


Weitere News