Next
STATS
Liverpool FC Transfer Centre und Ticker



 
Premier League, Premier League Ball, Liverpool FC, Liverpool Fans, Redmen Family, Redmen Family Germany
Photo credit: Laurence Griffiths/Getty Images

Premier League: Geisterspiele bereits dieses Wochenende?

News

  • Autor Sven Ziegler
    15 Monat(e) vor



Auch die Premier League bleibt von den Auswirkungen des neuartigen Corona-Virus' nicht verschont. Das englische Oberhaus hat daher einen Krisenplan erarbeitet, der bereits in wenigen Tagen in Kraft treten könnte.

Wie die englische "Times" berichtet, könnte die Premier League bereits dieses Wochenende auf Geisterspiele setzen. Eine Verschiebung einzelner Spiele ist aufgrund des dichten Spielplans kein Thema. Die Massnahmen sollen dabei schrittweise auf alle Stufen der englischen Fußball-Pyramide ausgedehnt werden.

Die Premier League dürfte allerdings noch einen Schritt weitergehen und Übertragungen der Spiele in Pubs verbieten. Damit sollen Personen-Ansammlungen in geschlossenen Räumen verhindert werden, weiss die "Times".

Streaming-Service und keine Zuschauer beim Merseyside-Derby?

Stattdessen erhalten die Saisonkarten-Besitzer des englischen Oberhauses sowie Einzelkarten-Inhaber Zugang zu einer speziellen Plattform. Mit dieser will die Liga die Spiele direkt als Stream in die Häuser der Fans übertragen.

Die 16-Uhr-Spiele sollen allerdings weiterhin nicht übertragen werden. Dieses Verbot hat auf der Insel bereits Tradition und soll auch in Ausnahmefällen nicht aufgehoben werden. Grund dafür scheinen vor allem finanzielle Überlegungen zu sein.

Der Plan dürfte zusammen mit einem Regierungsentscheid in Kraft treten. Das für den Corona-Virus zuständige Notfall-Komitee dürfte die Massnahmen umsetzen, sobald mehr als 500 Corona-Fälle auf der Insel vorliegen. Aufgrund des Krankheits-Verlaufs könnte dies bereits am Donnerstag der Fall sein.

Sollten die entsprechenden Pläne in Kraft gesetzt werden, dürfte unter anderem das Merseyside-Derby zwischen Everton und Liverpool am kommenden Montag ohne Zuschauer ausgetragen werden.





TAGS
  premier league  


Weitere News