Next
STATS
Liverpool FC Transfer Centre



 
Der Liverpool FC trifft in der Premier League am Dienstagabend auf Aston Villa und Steven Gerrard.
Photo credit: Oli Scarff/AFP via Getty Images

Aston Villa - Liverpool: Must-Win gegen Vereinsikone im Titelkampf

Spielberichte

  • Autor Richard Köppe
    2 Monat(e) vor



Vorbericht: Aston Villa - Liverpool FC. Die Reds müssen auswärts im Villa Park gewinnen, sonst ist die Chance auf die Meisterschaft so gut wie dahin.

Das 1:1-Unentschieden gegen Tottenham vom vergangenen Samstag in Anfield hat Liverpool gehörig Wind aus den Segeln genommen. Drei Spiele vor Schluss beträgt der Rückstand auf Manchester City drei Punkte und alles andere als ein Sieg gegen Villa würde die Meisterschaft beinahe beenden.

Die Hoffnung stirbt aber zuletzt und deshalb liegt nun der ganze Fokus auf Dienstagabend, nur vier Tage vor dem FA Cup Finale. Sollte es mit der Meisterschaft tatsächlich nicht klappen, besteht Ende Mai noch die Chance, die Champions League als Trostpreis zu gewinnen. Win-Win für die Reds.

Jürgen Klopp war nach der Partie mit der Liverpooler Leistung durchaus zufrieden, kritisierte aber Tottenhams defensiven Spielstil mit reiner Ausrichtung auf Konterangriffe. All dieser Frust muss jetzt aber möglichst schnell aus dem Kopf gespült werden, denn Liverpool kann diese Saison immer noch Geschichte schreiben.

Kickoff: Dienstag, 21.00 Uhr
Ort: Villa Park
Übertragung: Sky Sport 1
Schiedsrichter: Jonathan Moss

Der Gegner: Aston Villa

Liverpool-Legende Steven Gerrard durchläuft derzeit eine kleine Achterbahnfahrt bei den Villans. Mehrere Niederlagen in Folge wechseln sich mit mehreren Siegen in Folge ab. Gerrard wurde geholt, um Villa aus dem Abstiegskampf zu führen und das hat er auch souverän geschafft, denn damit hat seine Mannschaft nichts mehr zu tun.

Zuletzt konnte man Norwich City sowie Burnley besiegen und hat sogar plausible Chancen, die Saison in den Top-Zehn zu beenden. Mit Danny Ings und Philippe Coutinho treffen die Reds auch auf dem Feld auf alt bekannte Gesichter.

Wer mehr über Aston Villa erfahren möchte, kann unsere Gegneranalyse lesen.

Team News: Liverpool

Roberto Firmino verpasste die letzten Spiele mit einer Fußverletzung, ist aber wieder im vollen Mannschaftstraining. Gegen Aston Villa könnte er erstmals wieder im Kader stehen. Sonst ist bei den Reds niemand verletzt.

Das hektische Programm zwingt Klopp abermals dazu, die Mannschaft zu rotieren. Andy Robertson könnte wieder mal eine Pause gebrauchen und durch Kostas Tsimikas ersetzt werden. Vor wenigen Tagen bekam auf der anderen Seite Trent Alexander-Arnold eine ähnliche Auszeit.

Liverpool könnte so beginnen:

Alisson; Tsimikas, van Dijk, Matip, Alexander-Arnold; Thiago, Fabinho, Keita; Jota, Firmino, Salah

Die letzten fünf Duelle

2021/22 Liverpool - Aston Villa 1:0 (PL)

2020/21 Liverpool - Aston Villa 2:1 (PL)

2020/21 Aston Villa - Liverpool 1:4 (FA Cup 3. Runde)

2020/21 Aston Villa - Liverpool 7:2 (PL)

2019/20 Liverpool - Aston Villa 2:0 (PL)

Events der Redmen Family

An mehreren Standorten gibt es Pub Viewings der Redmen Family. Jeder ist willkommen, mit anderen Liverpool-Fans das Spiel live im Pub zu schauen. Bitte beachtet die Corona bedingten Zutrittsbeschränkungen.

Berlin - Berlin Reds - Tante Käthe

Dresden - Dresden Kopites - Irish Fiddler

Prognose

Die Reds halten den Kampf um die Meisterschaft offen und gewinnen mit 2:1.








TAGS
  aston villa   premier league   manager   vorbericht  


Weitere News