Next
STATS
LFC Transfer Centre



 
Dejan Lovren, Dejan Lovren Rom, Lovren Rom
Photo credit: John Powell/Liverpool FC via Getty Images

AS Rom gibt konkretes Angebot für Dejan Lovren ab

News

  • Autor André Nückel
    4 Monat(e) vor



Zwar dürfen seit dem 8. August keine Spieler mehr in die Premier League wechseln, doch die englischen Mannschaften dürfen noch Verkäufe tätigen. Ein solcher scheint sich beim Liverpool FC anzubahnen, denn für Dejan Lovren soll ein konkretes Angebot vorliegen.

Die AS Rom hat laut des italienischen Transferexperten Nicolo Schira, der sich auf den Spielerberater des Innenverteidigers bezieht, Kontakt zu den Verantwortlichen des LFC aufgenommen. Demnach peilt der Ex-Klub von Alisson Becker und Mohamed Salah ein Leihgeschäft in Höhe von zwei Millionen Euro mit einer Kaufoption in Höhe von 16 Millionen Euro an. Liverpool möchte wohl mindestens 20 Millionen Euro haben, aber die Gespräche sollen laufen.

Abgang ist wahrscheinlich

Lovren hat in der vergangenen Saison seinen Stammplatz neben Virgil van Dijk an Joe Gomez und Joel Matip verloren. Deshalb spielte er zuletzt kaum noch eine Rolle und stand beim 4:1-Auftaktsieg gegen Norwich City nicht im Kader. Wie Medien berichten, soll der 30-Jährige am Freitagabend Anfield gemieden haben.

Bereits seit einigen Wochen wird das Rom-Interesse kolportiert. Da beispielsweise auch Fabinho in der Innenverteidigung spielen kann und mit Sepp van den Berg ein Talent verpflichtet wurde, scheint ein Abgang von Lovren bis Ende des Monats wahrscheinlich.





TAGS
  dejan lovren   Transfers  


Weitere News