Next
STATS
Liverpool FC Transfer Centre und Ticker



 
Der Liverpool FC trifft am 30. Spieltag der Premier League auf den Arsenal FC.
Photo credit: Peter Byrne/55822214 via Imago

Arsenal - Liverpool: Startschuss zum Premier League-Endspurt

Spielberichte

  • Autor Richard Köppe
    2 Monat(e) vor



Vorbericht: Arsenal FC - Liverpool FC. Die kriselnden Topklubs benötigen drei Punkte, um 2021/22 am internationalen Geschäft teilzunehmen.

Endlich wieder Premier League-Fußball! Nach einer dringend nötigen dreiwöchigen Spielpause gehen Jürgen Klopp und sein Liverpool FC die finalen Aufgaben in der Premier League und in der Champions League an, beginnend mit einem Auswärtsspiel beim Arsenal FC.

Die Länderspielpause brachte zumindest einer Hälfte des Liverpooler Kaders eine wohlverdiente Ruhepause nach der intensivsten Phase der Saison. Jetzt gilt es für die Reds, dem Negativlauf der vergangenen Monate ein Ende zu setzen. Denn wenn sich der englische Meister für einen der Europapokalwettbewerbe nächste Saison qualifizieren möchte, muss in jedem der verbliebenen neun Premier League-Spiele das Maximum an Punkten erzielt werden, um sich gegen die Konkurrenz durchsetzen zu können.

Kickoff: Samstag, 21 Uhr MEZ
Ort: Emirates Stadium
Übertragung: Sky Sport 1
Schiedsrichter: Martin Atkinson

Der Gegner: Arsenal FC

Einer diese Konkurrenten ist der Arsenal FC, die sich vier Punkte hinter Liverpool auf Rang Neun der Tabelle befinden. Die Gunners konnten nach einem desaströsen Saisonstart zuletzt an Fahrtwind aufnehmen und wichtige Siege unter anderem im Derby gegen Tottenham Hotspur oder bei Leicester City einfahren.

Trainiert wird das Team seit etwas mehr als einem Jahr von Mikel Arteta, der zuvor als Co-Trainer von Pep Guardiola bei Manchester City angestellt war. Trotz des FA Cup-Titels vergangene Saison gelang es dem Spanier noch nicht, die erwünschte große Wende im Norden Londons seit dem Abgang von Trainer-Legende Arsène Wenger einzuleiten. Seit vier Jahren war Arsenal nicht mehr in der Champions League vertreten. Der Verein balanciert seit geraumer Zeit auf der Schwelle zwischen Topklub und Mittelmäßigkeit.

Gegen Liverpool wollen die Gunners eher einen Schritt nach oben machen. Dabei helfen könnten Willian und Winterneuzugang Martin Ødegaard, die nach ihren Verletzungen wieder einsatzbereit sind.

Weitere Informationen über den Arsenal FC findet ihr in unserer Gegneranalyse.

Team News: Liverpool FC

Aufatmen für Jürgen Klopp: Keiner seiner Spieler hat sich bei den Länderspielen in den vergangenen Tagen verletzt. Somit fallen für das Duell gegen die Gunners am Samstag bloß weiterhin die Verteidiger Virgil van Dijk, Joe Gomez und Joel Matip und Kapitän Jordan Henderson aus.

Virgil van Dijk: Fällt wegen eines Kreuzbandrisses für den Rest der Saison aus

Joe Gomez: Fällt wegen einer Knieverletzung für den Rest der Saison aus

Joel Matip: Fällt wegen einer Fußverletzung für den Rest der Saison aus

Jordan Henderson: Fällt wegen einer Leistenverletzung noch mehrere Wochen aus

Caoimhin Kelleher: Fällt wegen einer Bauchverletzung auf unbestimmte Zeit aus

Roberto Firmino kehrt von seiner Verletzung zurück. Der Stürmer verpasste die letzten drei Spiele aufgrund einer Knieverletzung. Ob der Brasilianer aber starten wird, ist noch unklar, denn Neuzugang Diogo Jota hat sich in Firminos Abwesenheit in die Startelf gespielt. Anders als Jota konnte Firmino sich aber in Ruhe in Kirkby auf das Spiel vorbereiten, während Jota mit der portugiesischen Nationalmannschaft unterwegs war.

Liverpool könnte am Samstagabend gegen Arsenal mit folgender Aufstellung beginnen:

Die letzten fünf Duelle

2020/21 Liverpool - Arsenal 4:5 n.E. (League Cup)
2020/21 Liverpool - Arsenal 3:1 (Premier League)
2020/21 Arsenal - Liverpool 6:5 n.E. (Community Shield in Wembley)
2019/20 Arsenal - Liverpool 2:1 (Premier League)
2019/20 Liverpool - Arsenal 10:9 n.E. (League Cup)

Redmen Family Prognose

Beide Mannschaften kommen etwas eingerostet aus der Länderspielpause zurück, dennoch wird sich Liverpool mit 2:1 durchsetzen können.








TAGS
  vorbericht   arsenal fc   premier league  


Weitere News