Next
STATS
Liverpool FC Transfer Centre und Ticker



 

Photo credit: Oli Scarff/Pool/AFP via Getty Images

Anfield könnte zur neuen Saison 21.629 Fans aufnehmen

News

  • Autor Richard Köppe
    11 Monat(e) vor



Zur Saison 2020/21 könnten pro Spiel 21.629 Fans des Liverpool FC nach Anfield zurückkehren, falls die Premier League Zuschauer zu den Spielen zulässt.

Aufgrund der weltweiten Corona-Pandemie finden die restlichen Spiele der Saison 2019/20 in leeren Stadien statt. Da das Vereinigte Königreich derzeit weitere Lockerungen der Kontaktbeschränkungen zulässt, hoffen die Vereine der Premier League zur neuen Saison wieder Zuschauer in den Stadien begrüßen zu dürfen.

Laut dem Independent ist eine vollständige Rückkehr der Zuschauer noch nicht möglich, doch die Stadien könnten zum Beginn der neuen Saison um 40 Prozent ausgelastet sein. In Anfield, dem Stadion des Liverpool FC, könnten also 21,629 Fans die Heimspiele live im Stadion verfolgen. Eine offizielle Bestätigung der Premier League gibt es derzeit noch nicht.

Gesichtsmaske in Stadion könnte Pflicht werden

Die Fans im Stadion sollen mindestens einen Sitz Abstand zur nächsten Person haben, jedoch muss noch eine Lösung für diejenigen gefunden werden, die diagonal zueinander sitzen. Ebenso müssen die Fans im Stadion eine Gesichtsmaske tragen und die Daten vor dem Spiel aufgenommen werden, falls es zu einer Infektion kommen sollte.

Gerade kleine und ältere Stadien könnten Probleme bekommen, für ausreichend Abstand zwischen den Fans zu sorgen, da die Sitze möglicherweise eng beieinander liegen. In solchen Stadien müssten dann weniger Fans zugelassen werden. Für Anfield, die 2016 den neuen Main Stand einweihen konnten, dürfte dies kein Problem sein, da im ganzen Stadion ausreichend Platz für die Heimfans als auch für 1.000 Gästefans wäre. Wann genau die Premier League über die Möglichkeit entscheidet, Zuschauer zur Saison 2020/21 wieder zuzulassen, steht noch nicht fest.

 





TAGS
  premier league   Saison 2020/21  


Weitere News