Next
STATS
FC Liverpool Transfer Centre und Ticker



 
Trent Alexander-Arnold vom Liverpool FC nach dem Premier League-Spiel gegen Sheffield United
Photo credit: Clive Brunskill/Getty Images

Alexander-Arnold sammelt Spenden für Liverpooler Krankenhaus

News

  • Autor Richard Köppe
    6 Monat(e) vor



Trent Alexander-Arnold spendet über 2.000 Sportartikelprodukte an die Mitarbeiter des Royal Liverpool Hospital als Dank für ihren Einsatz.

In Zusammenarbeit mit seinem persönlichen Sponsor, dem Sportartikelhersteller Under Armour, bereitet Trent Alexander-Arnold den Mitarbeitern des Royal Liverpool Hospital eine kleine Freude in der schweren Zeit. Wegen ihres unermüdlichen Einsatz im Kampf gegen das hochansteckende Coronavirus hat der gebürtige Liverpooler über 2.000 Produkte des Sportartikelherstellers für die Mitarbeiter des Krankenhauses gesammelt.

"Wie jeder weiß, bin ich durch und durch Liverpool, und diese Stadt bedeutet mir alles", sagte Alexander-Arnold in einem Beitrag auf seinen Social-Media-Plattformen. "Ich war so begeistert von der Arbeit, die die Ärzte, Krankenschwestern und systemrelevanten Kräfte in dieser sehr schwierigen Zeit leisten. Zusammen mit Under Armour ist es großartig, etwas zurückgeben zu können, sodass wir den erstaunlichen Mitarbeitern des Royal Liverpool Hospital über 2.000 Produkte anbieten. Wir werden das gemeinsam durchstehen."

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

A post shared by Trent Alexander-Arnold (@trentarnold66) on

Alexander-Arnold ist einer von zahlreichen Liverpooler Spielern, die in dieser Zeit der Gesellschaft etwas zurückgeben. Neben der Spendenaktion für das Royal Liverpool Hospital unterstützt der 21-Jährige unter anderem regelmäßig die Foodbanks mit Spenden und ist Botschafter der "An Hour for Others"-Organisation, welche gegen soziale Misstände kämpft.





TAGS
  trent alexander-arnold  


Weitere News