Next
STATS
FC Liverpool Transfer Centre und Ticker



 
Spielbericht: Liverpool besiegt im letzten Testspiel der Vorbereitung Blackpool mit 7:2. In wenigen Tagen beginnt die Premier League für die Reds!
Photo credit: SHAUN BOTTERILL/POOL/AFP via Getty Images

7:2! Liverpool besiegt Blackpool im Testspiel

Spielberichte

  • Autor Redmen Family
    22 Tage vor



Spielbericht: Liverpool FC - Blackpool FC. Eine schwierige erste Halbzeit weckt den Tordurst der Reds. Liverpool überrennt in der zweiten Halbzeit förmlich Blackpool in Anfield und gewinnt mit 7:2.

Liverpools Team: Alisson (Adrian 61′), Hoever, Matip (Phillips 45′), Koumetio (Van den Berg 45′), Milner, Fabinho (Jones 45′), Keita, Minamino, Salah (Origi 61′), Mané (Elliott 61′), Firmino.

Eine lächerlich angesetzte Länderspielpause kurz vor der neuen Saison stellte Liverpool vor einigen schwierigen Entscheidungen. Nach dem kurzen Trainingslager in Österreich war zwar ein weiteres Testspiel dringend nötig, allerdings musste Jürgen Klopp auf einige wichtige Spieler verzichten. Ein teilweise dünn besetztes Team in der Verteidigung und einige Experimente zahlten sich am Ende allerdings aus.

Klopp: Schlanke Abwehr, neue Formation

James Milner führte die Mannschaft als Kapitän auf den Platz. Dieses Mal als Vertretung von Andy Robertson und Kostas Tsimikas, die bei im internationalen Einsatz sind. In der Innenverteidigung starteten der 17-jährige Billy Koumetio neben dem endlich wieder einsatzfähigen Joel Matip.

Jürgen Klopp startete mit einer 4-2-3-1-Formation in die Partie, wie auch schon in den letzten Minuten des Community Shields gegen Arsenal. Takumi Minamino spielte als Nummer 10 in seiner gewohnten Rolle zusammen mit Firmino, Salah und Mané.

Doch zunächst kam die große Ernüchterung. Blackpool, das vom ehemaligen U23-Trainer der Reds, Neil Critchley trainiert wird, legte einen glänzenden Start hin und spielte guten Fußball. Nach 30 Minuten führte das Team mit 2:0.

Gewinnt die Zweikämpfe!

Ein deutlich frustrierter Klopp an der Seitenlinie schrie seinen Spielern zu sie sollten endlich "anfangen, Zweikämpfe zu gewinnen". Die Ansage zeigte Wirkung. Minamino und Keita hatten gute Chancen in der ersten Halbzeit, doch erst Matip verkürzte nach einem Eckball kurz vor der Pause.

In der zweiten Halbzeit drehte das Spiel völlig. Keita und Minamino waren weiterhin spielentscheidend. Doch als Curtis und Elliott aufdrehten, Origi sein Gespür für Tore wiederfand und sogar Sepp van den Berg traf, war das Spiel gelaufen.

Am Ende ein interessantes Spiel, das allerdings deutlich klarmacht: Liverpool muss am Wochenende gegen Leeds eine deutliche Schippe drauflegen.

Tore:
Hamilton 15′
Yates 31′ (Elfmeter)
Matip 43′ (Vorlage Milner)
Mané 52′
Firmino 54′ (Vorlage Minamino)
Elliott 69′ (Vorlage Origi)
Minamino 71′ (Vorlage Firmino)
Origi 85′ (Vorlage Jones)
Van den Berg 88′ (Vorlage Elliott)

 








TAGS
  spielbericht   vorbereitung   blackpool fc  


Weitere News